2018_PressebildSandraBoser_kl

Liebe Interessierte,

im Januar 1919 durften Frauen in Deutschland erstmals wählen, Diese große Errungenschaft hat der Landtag gefeiert.
Auf der grünen Fraktionsklausur in Mannheim Anfang Januar ging es daran, die grüne Arbeit für das neue Jahr festzulegen. Innere Sicherheit und künstliche Intelligenz waren neben Ernährung die zentralen Themen.
Ende des Monats gab es hohen Besuch in Kippenheim, Lahr und Wolfach. Andreas Schwarz der Vorsitzende des grünen Landtagsfraktion hat meinen Wahlkreis besucht. Zusammen haben wir die Firmen Lanner Anlagenbau GmbH in Kippenheim und Supfina Grieshaber GmbH in Wolfach besichtigt. Die Ortenau ist als Arbeitsmarkt zwar noch nicht so bekannt wie Stuttgart, aber wir haben wir hier sehr erfolgreiche Unternehmen, die in ihrem Bereich Marktführer sind und auf die wir stolz sein können. Bei einem Stadtrundgang in Lahr und dem Besuch der Kita Plus konnten wir uns selbst ein Bild von der Quartiersentwicklung vor Ort machen. Die Stadt Lahr hat sich entschlossen, sowohl in städtebaulicher als auch in sozialer Hinsicht eine nachhaltige Verbesserung der Wohn- und Lebensbedingungen im Stadtquartier Kanadaring herbeizuführen, was ich sehr begrüße.
Ein zentrales Thema im ersten Halbjahr 2019 wird die Kommunalwahl sein. Zeitgleich zur Europawahl am 26. Mai 2019 findet diese statt.

Ihnen nun viel Spaß beim Lesen meines Newsletters!

Ihre Sandra Boser

Neues aus dem Landtag

"Ein gutes Paket für den öffentlichen Dienst"

(Lahr) Sandra Boser, die bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion GRÜNE im Landtag Baden-Württemberg begrüßt die zeit- und systemgerechte Übertragung des Tarifabschlusses für Angestellte im Öffentlichen Dienst auf die Beamtinnen und Beamten des Landes. „Mit der Übertragung des Tarifabschlusses auf unsere Beamtinnen und Beamten haben wir jetzt ein richtig gutes Paket für den Öffentlichen Dienst geschnürt.“ Am Wochenende hatten …
Mehr erfahren
190119_100 Jahre Frauenwahlrecht
Frauen wählen! – 100 Jahre Frauenwahlrecht

Das Wahlrecht gehört zu den elementaren demokratischen Grundrechten. Seit 100 Jahren können Frauen in Deutschland wählen und gewählt werden. Im November 1918 hat sich der lange Kampf der Frauen für ihr Wahlrecht bezahlt gemacht: das gleiche, geheime und direkte Wahlrecht für Frauen wurde beschlossen. Am 12. Januar 1919 konnten die Frauen in Baden-Württemberg zum ersten mal von ihrem neuen Recht Gebrauch machen und an den Wahlen zur Verfassunggebenden Landesversammlung teilnehmen.
In den vergangenen 100 Jahren hat sich viel bewegt: Frauen werden Kanzlerin und Astronautin. Trotzdem sind sie in gesellschaftlichen Führungspositionen nach wie vor unterrepräsentiert.
Mehr erfahren
Ein Bild von ...
"Gesundheitsschutz hat Priorität"

Zur aktuellen Debatte um die Aussetzung der Grenzwerte für Feinstaub und Stickstoffdioxide teilt Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz mit:
„Die EU-Grenzwerte für saubere Luft wurden nicht im Hinterzimmer ausgemauschelt: Sie basieren auf zahlreichen streng wissenschaftlichen Studien und Empfehlungen, die in Brüssel ausgewertet, ausgiebig diskutiert und dann festgelegt wurden. Dies übrigens unter Beteiligung der CDU-geführten Bundesregierung. In der Forschung gibt es einen breiten Konsens, dass Stickoxide schon im geringen Ausmaß schädlich sind und der Grenzwert sogar verschärft werden sollte.
mehr erfahren

Neues aus dem Wahlkreis

Fraktionschef Andreas Schwarz zu Besuch im Wahlkreis
Fraktionschef Andreas Schwarz zu Besuch im Wahlkreis

(Lahr/Wolfach) Am 24. Januar war der Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Landtag Andreas Schwarz auf Einladung der Grünen Abgeordneten Sandra Boser zu Gast im Wahlkreis Lahr/Kinzigtal. Los ging es in dem 1987 gegründeten Familienunternehmen Lanner Anlagenbau GmbH in Kippenheim. Dabei stellten der Geschäftsführer Tobias Lanner und Firmengründer Klaus-Dieter Lanner im Rahmen eines Rundgangs den Grünen Politikern Geschichte und Schwerpunkte der Firma vor.
Mehr erfahren
"Europa ist eine Herzensangelegenheit für mich!"

(Lahr) Im Rahmen des Tags der freien Schulen, an dem die Schulen in freier Trägerschaft die Politik einlädt, besuchte die Grüne Landtagsabgeordnete und bildungspolitische Sprecherin Sandra Boser MdL die Freie Evangelische Schule Lahr und warb für ein freies und demokratisches Europa. Am 26. Mai stehen neben den Kommunalwahlen gleichzeitig die Europawahlen an. Die Klassen der Oberstufe stellten dann auch einige …
Mehr erfahren
„Hinter jeder Tür eine neue Herausforderung“
„Hinter jeder Tür eine neue Herausforderung“

(Meißenheim) Am vergangenen Montag, besuchte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Sandra Boser, die Gemeinde Meißenheim. Bei einem Informationsgespräch mit Bürgermeister Alexander Schröder, Bürgermeisterstellvertreter Heinz Schlecht, Gemeinderat Hans Spengler und Ortsvorsteher Hugo Wingert im Rathaus informierte sich die Grünen-Landtagsabgeordnete über aktuelle Projekte der Gemeinde. Anschließend ging es zur Besichtigung der Sozialstation Ried, eine Einrichtung unter Trägerschaft der evangelischen Kirche in Kooperation …
Mehr erfahren
Lahr und Südliche Ortenau sowie Kinzigtal

7. Januar (Lahr): Steigende Mittel für die Feuerwehr. Sandra Boser zu Besuch in Lahr.
21. Januar (Wolfach): In jedem Menschen steckt etwas Besonderes
28. Januar (Lahr): Fraktionschef der Grünen Andreas Schwarz informiert sich über Stadtentwicklung in Lahr
28. Januar (Wolfach): Fraktionsvorsitzender der Grünen besucht Fa. Supfina in Wolfach
7. Februar (Lahr): „Der ländliche Raum benötigt eine stärkere Förderung!“
14. Februar: Startschuss für 17 Projekte im Bereich Wohnen, Innentwicklung und Arbeit für den Ortenaukreis
20. Februar (Lahr): „Ich sehe uns als Partei, die die Mitte trifft“ – Redaktionsgepräch
21. Februar (Friesenheim): Sandra Boser zu Besuch bei der Albea GmbH
22. Februar (Offenburg): „Gewaltprävention steht an erster Stelle in der Beratung“ – Sandra Boser zu Besuch beim Verein Frauen helfen Frauen Ortenau e.V.
1. März (Schuttertal): „Wir wollen eine Schule für alle sein“ – Sandra Boser zu Besuch in Schuttertal

Meine nächsten Termine

15. März 2019: Gespräch mit Bürgermeister Bauernfeind, Oberwolfach
16. März 2019: 136. Gauturntag des Badischer Schwarzwald Turngau e.V., Gutach
17. März 2019: Jahreshauptversammlung Bund Heimat und Volksleben e.V., Friesenheim
21. März 2019: Gemeindebesuch Fischerbach
22. März 2019: Jungweinprobe in Ringsheim
26. März 2019: Besuch des United World Colleges (UWC), Freiburg
27. März 2019: Besuch bei Martin Hahn MdL im Wahlkreis Bodensee
28. März 2019: Podiumsdiskussion im Europa-Parlament, Straßburg
29. März 2019: Besuch im Tierheim Lahr
30. März 2019: Festbankett in Schweighausen, Schuttertal

Weitere Termine finden Sie auf meiner Webseite.
Sandra Boser MdL
Wahlkreisbüro Lahr
Marktstraße 12
77933 Lahr
Tel. (07821) 993 48 77
Fax (07821) 993 48 78
Mail in den Wahlkreis

Ansprechpartner:
Amelly Ehwald & Johannes Kopkow
Mo-Fr: 9.00-17.00 Uhr
Sandra Boser MdL
Abgeordnetenbüro Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 12
70173 Stuttgart
Tel. (0711) 2063 627

Fax (0711) 2063 14 627
Mail in den Landtag

Ansprechpartnerin:
Kerstin Steglich
Di-Do: 9.30-17.00 Uhr
MailPoet