Der Weg für ein Corona Soforthilfepaket II in Höhe von 1,5 Milliarden Euro ist freigemacht

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Ihnen mitteilen, dass am Dienstagabend der Weg für ein Corona Soforthilfepaket II in Höhe von 1,5 Milliarden Euro freigemacht wurde, mit diesem Paket unterstützen wir die baden-württembergische Gesellschaft und insbesondere die Wirtschaft. Das Corona Soforthilfepaket II beinhaltet folgendes: Ein branchenoffener Soforthilfefonds in Höhe von 775 Millionen Euro, mit dem wir gezielt kleinen und mittleren Unternehmen helfen. 330 Millionen Euro stellen wir an Soforthilfe für die Gastronomie und Hotellerie zur Verfügung. Mit 240 Millionen Euro unterstützen wir den öffentlichen Nahverkehr und unsere mittelständischen Busunternehmen. Denn für uns ist klar: Einen funktionierenden öffentlichen Nahverkehr ist Teil der Daseinsvorsorge und gerade dann, wenn die Schülerinnen und Schüler wieder ihre Schule besuchen, besonders wichtig. Für den Masterplan Kultur stellen wir […]

Weiterlesen

Weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen kommen – Aktuelle Entwicklungen zu den Maßnahmen des Landes im Zusammenhang mit der Corona Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren, mit den weiteren Lockerungen ist seit dem 11. Mai nun der Aufenthalt draußen auch mit Angehörigen eines weiteren Haushalts gestattet und auch in privaten Räumen ist nun ein Treffen mit Geschwistern und deren Familien sowie Personen aus einem weiteren Haushalt möglich. Ab Anfang Juni sollen dann auch wieder Feste und Feiern im Freien mit bis zu 100 Personen unter Einhaltung der Abstandsregeln wieder erlaubt werden. Die Ankündigung der Kultusministerin ab heute, den 18.05., schrittweise wieder 50% der Plätze in den Kindertageseinrichtungen über die Notbetreuung hinaus zu öffnen, hat bei vielen Eltern hohe Erwartungen erweckt. Ich verstehe daher den Unmut, dass die Rechtsverordnung dazu nicht zeitnah vorgelegt wurde und die Träger und Einrichtungen damit alleine gelassen wurden. […]

Weiterlesen

Die stufenweise Öffnung der Corona-Beschränkungen kommt; Aktuelle Entwicklungen zu den Maßnahmen des Landes im Zusammenhang mit der Corona Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren, da Baden-Württemberg besonders von dem Corona Virus betroffen war und immer noch ist, waren drastische Schritte notwendig, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Geschäfte und Einrichtungen waren geschlossen, das öffentliche Leben heruntergefahren. Ich bin froh, dass wir es bisher durch gemeinsames und zielgerichtetes Handeln geschafft haben, die Ansteckungsrate zu drücken. An der Stelle danke ich allen, die diese Maßnahmen mitgetragen und umgesetzt haben! Dank gilt auch allen, die in den zurückliegenden Wochen sich für unsere Gesellschaft in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt haben. Es ist für uns ein wichtiges Signal, dass die Beschäftigten der Altenpflege in Baden-Württemberg eine Pflegeprämie von bis zu 1.500 Euro erhalten sollen, dafür stellt das Land die Drittelfinanzierung sicher. Uns Grünen ist […]

Weiterlesen

Land weitet Tests aus – Familien sollen entlastet werden; Aktuelle Entwicklungen zu den Maßnahmen des Landes im Zusammenhang mit der Corona Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren, die baden-württembergische Strategie zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erfordert unermüdlichen Einsatz in verschiedenen Bereichen. Noch ist die Eindämmung des Virus nicht abgeschlossen. Die Ansteckungsrate liegt derzeit um die 1,0 das bedeutet, dass nach wie vor jede infizierte Person eine weitere Person ansteckt. Das langfristige Ziel ist es, die Ansteckungsrate auf einen Wert weit unter 1,0 zu drücken, damit es nicht wieder zu einem exponentiellen Wachstum der Ansteckungszahlen kommt. Nur so kann einer zweiten Welle und weiteren Maßnahmen in Zukunft entgegengewirkt werden. Damit folgt Baden-Württemberg auch der weltweiten Reisewarnung des Auswärtigen Amts, das weiterhin vor nicht notwendigen, touristischen Reisen bis zum 14.06.20 warnt. Bisher haben wir es durch gemeinsames entschlossenes und zielgerichtetes Handeln geschafft, eine Überlastung unserer Krankenhäuser […]

Weiterlesen

Die Maskenpflicht kommt – Ausweitung Notbetreuung konkretisiert; Aktuelle Entwicklungen zu den Maßnahmen des Landes im Zusammenhang mit der Corona Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren, noch immer heißt es durchhalten, um die gewonnenen Erfolge bei der Eindämmung des Corona-Virus nicht zu gefährden. Daher hat die Landesregierung im Anschluss an die Sitzung des Ministerrats eine Maskenpflicht beim Einkaufen und im ÖPNV für alle über 6 Jahren beschlossen. Die Bedeckung von Nase und Mund kann helfen, die Ausbreitung des Virus aufzuhalten.  Das erste und wichtigste Kriterium für alle getroffenen Entscheidungen ist der Infektions- und Gesundheitsschutz. Unser Ziel muss es – wie zu Beginn der Pandemie – sein, die Neuinfektionen so stark zu reduzieren, dass wir die Übertragungswege wieder zu den Ursprüngen zurückverfolgen und Erkrankte sowie Kontaktpersonen möglichst lückenlos isolieren können. So können Menschenleben gerettet und unser Gesundheitssystem weiterhin geschützt werden. Daher müssen […]

Weiterlesen

Corona: Wie geht’s weiter mit der Bildung? – Webinar

Sandra Boser, die bildungspolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion, ist zu Gast bei einem Webinar der Grünen Gemeinderatsfraktion in Freiburg. Moderieren wird das Gespräch Nadyne Saint-Cast, Bildungsexpertin der grünen Gemeinderatsfraktion Freiburg. Bitte reichen Sie nach Möglichkeit vorab Ihre Fragen ein. Natürlich sind auch Fragen am Abend spontan möglich. Weitere Informationen zum Webinar erhalten Sie auf der Seite der Freiburger Grünen. Hinweise zur Anmeldung und Möglichkeit, Fragen einzureichen: Eine Anmeldung ist erforderlich und bis Donnerstag, 23. April, 10:00 Uhr an folgende Adresse möglich: fraktion@gruene-freiburg.de. Auch Fragen bitten wir Euch vorab an diese Mail-Adresse zu senden. Die Teilnahme ist kostenlos. Alle angemeldeten Teilnehmer*innen werden per Mail vorher an das Webinar erinnert. Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung in einer gesonderten Nachricht Hinweise zu den technischen Voraussetzungen. […]

Weiterlesen

Die Debatte über erste Lockerungen hat begonnen – Aktuelle Entwicklungen zu den Maßnahmen des Landes im Zusammenhang mit der Corona Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem Bund-Länder-Beschluss möchte ich Sie darüber informieren, wie die nächsten Schritte in den folgenden Tagen und Wochen aussehen werden. Außerdem möchte ich Ihnen einen Überblick über die beschlossenen Maßnahmen geben. Erste Beschränkungen, vor allem in den Bereichen Wirtschaft und Schule, werden nun schrittweise gelockert und der Weg ist eingeschlagen, zurück zu einem normalen Alltag. Ab heute tritt die neue Rechtsverordnung in Kraft. Weitere Details zu den Lockerungen finden Sie im unten sowie im Anhang dieser Mail. Bei all den getroffenen Maßnahmen verstehe ich, dass diese tiefe Einschnitte bedeuten und ich bin sehr froh, dass es trotz allem eine breite Akzeptanz dafür gibt. Die aktuelle Lage stellt eine Belastung dar und viele kommen im Moment […]

Weiterlesen

Landtagsabgeordnete Sandra Boser bietet Live-Chat auf Facebook an

Die GRÜNE Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sandra Boser lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Live-Chat auf Facebook ein. Angesichts der aktuellen Lage braucht es offene und digitale Gesprächsformate, um auch in dieser Situation die Anliegen und Fragen der Bürgerinnen und Bürger aufzunehmen. Am Mittwoch, den 16. April 2020 findet der Live-Chat statt. Ab 18.00 Uhr können alle Anliegen zur Landespolitik online mit der Grünen-Abgeordneten besprochen werden. Alle Interessierte können live auf der Facebook öffentlichen Seite von Sandra Boser dabei sein und sich beteiligen.

Weiterlesen

Aktuelle Entwicklungen zu den Maßnahmen des Landes im Zusammenhang mit der Corona Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren, gerne möchte ich Sie in dieser dynamischen Lage über die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in der Ortenau und zu den neu getroffenen Maßnahmen der Landesregierung informieren. Wir müssen in diesen Tagen ein Stück weit neu lernen, was verantwortliches Handeln ist. Für andere da zu sein, heißt jetzt vor allen Dingen: Zuhause bleiben. Wir lernen in diesen Tagen, dass die Abkehr vom Gemeinwesen, der Rückzug in die eigenen vier Wände ein Akt der Solidarität ist. Das ist für uns alle eine Herausforderung und es ist für uns alle eine ungewohnte Situation, weil es unser Verständnis von Verantwortung und Solidarität auf den Kopf stellt. Zusammenhalt leben, heißt in diesen Tagen: Distanz halten. Die staatlich […]

Weiterlesen

Landtagsabgeordnete Sandra Boser bietet regelmäßig Telefonsprechstunde an

Die GRÜNE Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sandra Boser lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Telefonsprechstunde ein. Angesichts der aktuellen Lage braucht es andere Gesprächsformate, um auch in dieser Situation die Anliegen und Fragen der Bürgerinnen und Bürger aufzunehmen. Am Donnerstag, den 09. April 2020 findet die nächste Telefonsprechstunde statt. Von 14.00 Uhr-16.00 Uhr können alle Anliegen zur Landespolitik telefonisch mit der Grünen-Abgeordneten besprochen werden. Zur Vermeidung von Wartezeiten ist für die Telefonsprechstunde eine Anmeldung unter Tel. 07821-9934877 oder per E-Mail an wahlkreis@sandra-boser.de erforderlich. Telefonische Bürgersprechstunde: DO 09. April 2020/14.00-16.00 Uhr

Weiterlesen