90.500 EUR vom Land für Brückensanierung in Wolfach – Sandra Boser MdL besucht die Verkehrsfreigabe der Kreisstraße 5361 sowie des Brückenneubaus über das Rotsal-Talbächle 

(Wolfach) Auf Einladung des Landratsamtes Ortenaukreis besuchte die Grüne Landtagsabgeordnete im Wahlkreis Lahr und Staatssekretärin im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Sandra Boser MdL, am 08. November 2021 die Verkehrsfreigabe der K5361, die nach einer Erneuerung der Fahrbahn sowie einem Brücken-Neubau in Wolfach-Kirnbach wiedereröffnet wurde. Die Sanierungsarbeiten waren in zwei Abschnitten von Anfang September bis 22. Oktober 2021 vorgenommen worden.

Nach einer Ansprache des Kreis-Dezernenten des Landratsamtes Ortenau, Michael Loritz, eröffnete Sandra Boser MdL gemeinsam mit dem Wofacher Bürgermeister Thomas Geppert, Derya Türk-Nachbaur MdB (SPD) sowie Vertretern des Landratsamts, des Kreistags und der Baufirmen die neu sanierte Straße sowie die neue Brücke über den Rotsal-Talbach.

Sandra Boser: „Die Brückensanierung in Wolfach-Kirnbach ein gelungenes Beispiel für den Erfolg des Brückensanierungsprogramm des Landes, mit dem in den vergangenen Jahren im ganzen Land kommunale Brücken saniert und ertüchtigt wurden. Das Land hat die Brückensanierung in Wolfach-Kirnbach mit 90.500 EUR gefördert. Dies ist eine wichtige Maßnahme für die Infrastruktur im Ländlichen Raum.“

Auch der Wolfacher Bürgermeister Thomas Geppert äußerte sich positiv und bezeichnete das Projekt als „großen Erfolg“.

 

Please follow and like us:
Pin Share