Aktuelle Informationen aus Wahlkreis und Landtag

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Ich hoffe Sie hatten einen schönen und erholsamen Urlaub oder werden ihn noch haben. Wobei, wenn man dieses Jahr über den Sommer spricht, schwingt doch eine gewisse Ironie mit. Wer sehnte sich nicht nach lauen Sommerabenden, um im Garten den Grill anwerfen zu können und in geselliger Runde den Abend ausklingen zu lassen? Gerade bei den Schülerinnen und Schülern war die Sehnsucht groß, ihre Freizeit mit Freunden bei sonnigem Badewetter verbringen zu können. Aber auch hier zeigt sich, der Klimawandel hat unterschiedliche Gesichter – Hitzewellen, Flutkatastrophen, Kältewellen. All das hat unterschiedliche, oft schwerwiegende Auswirkungen. Harte persönliche Schicksale, Ernteausfälle, die uns betroffen und sprachlos machen. Dies gilt auch nach wie vor mit den Folgen der Pandemie umzugehen und auf Veränderungen zu reagieren.

Daher möchte ich Sie gerne kurz über die seit dem 16. August geltenden neuen Corona-Regelungen informieren. Das bisherige Vier-Stufen-Modell entfällt und vor allem für geimpfte und genesene Personen werden die allermeisten Einschränkungen aufgehoben. Neu ist die 3G-Regel, um den weiteren Anstieg der Infektionszahlen in Deutschland zu vermeiden. Die 3G-Regel bedeutet Zutritt nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen. Für alle Personen die weder vollständig geimpft noch genesen sind, gibt es in bestimmten Bereichen eine Pflicht zur Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests (der nicht älter ist als 24 Stunden ist) oder eines negativen PCR-Tests (der nicht älter als 48 Stunden ist). Die Abstands- und Hygieneregelungen sowie die Maskenpflicht in geschlossenen Räumen sowie im Freien, wenn der Abstand von 1,5 m zu weiteren Personen nicht eingehalten werden kann, bleiben bestehen. Pflicht bleibt auch die Erfassung der Kontaktdaten. Zudem wurden die Regelungen für die Schulen und Kitas angepasst. Die inzidenzabhängigen Vorgaben entfallen und somit gibt es nun keine Regel mehr, die Wechsel- oder Fernunterricht beinhaltet. Die Masken- und Testpflicht wird jedoch zur Sicherheit aller Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte weiter Bestand haben. Zur Beurteilung der Gesamtsituation spielen neben der Inzidenz nun die Auslastung der Krankenhäuser sowie die Impfquote eine wichtige Rolle.

Weiterführende Links zu den aktuellen Corona-Regelungen finden Sie weiter unten.

Mit dem Ende der Urlaubs- und Sommerzeit beginnt für die Schülerinnen und Schüler in Baden-Württemberg nun bald wieder die Schule. Um einen bestmöglichen Schulstart zu ermöglichen, wollen wir neben dem Programm ‚Bridge the Gap‘, den Lernbrücken, mit dem Programm ‚Rückenwind‘ sowie den Sommerschulen Lern- und Wissenslücken bei Schülerinnen und Schülern bestmöglich schließen.

Mit Blick auf die Verkehrswende bin ich sehr glücklich, dass der Ausbau des Radwegenetzes zwischen Friesenheim- Schuttern und Schuttern-Kürzell entlang der L 118 voranschreitet und der Radweglückenschlusses umgesetzt wird. Ich hatte mich bereits in der Vergangenheit dafür eingesetzt und begrüße die Entscheidung des Regierungspräsidiums. Im Rahmen eines Kooperationsprojekts wird das Land die Kosten tragen, während die Gemeinden die Planung und den Bau übernehmen.

Bevor bei vielen der Sommerurlaub vor der Tür stand, war es mir noch wichtig einige Besuche in meinem Wahlkreis wahrzunehmen. Ich freue mich immer sehr im persönlichen Kontakt über die aktuellen Themen vor Ort sprechen zu können und zu wissen, was die Menschen im Ländle derzeit bewegt. So besuchte ich den katholischen Kindergarten St. Franziskus sowie das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) in Kürzell-Meißenheim, um mich bei Bürgermeister Alexander Schröder, Ortsvorsteher Hugo Wingert, der stellvertretenden Bürgermeisterin Sabine Fischer, Leiterin des Kindergartens, Silvia Jäger und dem Schulrektor des SBBZ Klaus Kammerlander sowie der Konrektorin Nathalie Matuschyk unter anderem über die „Sanierung des Kindergartens“, „das Konzept des SBBZ“, „Wahlfreiheit bei der Inklusion“ sowie „Energie-Contracting“ zu informieren. Darüber hinaus freute ich mich sehr, mich bei meinem weiteren Besuch in der Gemeinde Seelbach mit Bürgermeister Thomas Schäfer sowie mit Rektor Daniel Janka im Geroldsecker Bildungszentrum über „Corona“, „Digitalisierung“, „Erweiterungs- und Sanierungsarbeiten“ sowie weitere Projekte der Gemeinde Seelbach auszutauschen. Weitere Berichte zu meinen Wahlkreisbesuchen können Sie unter www.sandra-boser.de einsehen.

Gerne möchte ich Sie noch auf meine Telefonsprechstunde am Freitag, den 24.09.2021 ab 16.00 Uhr hinweisen. Zur Vermeidung von Wartezeiten ist für die Telefonsprechstunde eine rechtzeitige Anmeldung unter Tel. 07821-9934877 oder per E-Mail an sandra.boser.wk@gruene.landtag-bw.de erforderlich.

Sehr geehrte Damen und Herren,

langsam neigt sich der Sommer dem Ende entgegen und wir nähern uns einem weiteren wichtigen Ereignis in diesem Jahr an. In gut drei Wochen wird der neue Bundestag gewählt. Es bleibt eine spannende und aufregende Zeit.

Wie immer finden Sie unten in meiner Mail weiterführende Links mit Informationen zu den angesprochenen Themen.

Kommen Sie mit Fragen und Anregungen gerne auf mich zu.

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße!

Sandra Boser MdL

 

Einen Überblick über die allgemeinen aktuellen Corona-Regelungen können Sie hier nachlesen:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Aktuelle Informationen zu den Corona-Regelungen an den Schulen und Kitas finden Sie hier

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/corona-regelungen-fuer-schulen-und-kitas-angepasst/

Weitere Informationen zum Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“ sowie den Sommerschulen finden Sie hier:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/land-informiert-schulen-ueber-foerderprogramm-lernen-mit-rueckenwind/

http://sommerschulen-bw.de/,Lde/Startseite

Informationen zum Radweglückenschluss L118 finden Sie hier:

https://sandra-boser.de/sandra-boser-mdl-begruesst-den-lueckenschluss-fuer-den-radweg-entlang-der-l-118-zwischen-friesenheim-und-meissenheim/

Informationen zu meinem Besuch in Seelbach finden Sie hier:

https://sandra-boser.de/landtagsabgeordnete-sandra-boser-zu-besuch-bei-der-gemeinde-seelbach/

Informationen zu meinem Besuch in Kürzell-Meißenheim finden Sie hier:

https://sandra-boser.de/investitionen-in-kitas-und-schulen-sind-investitionen-in-die-zukunft-sandra-boser-mdl-staatssekretaerin-im-ministerium-fuer-kultus-jugend-und-sport-und-landtagsabgeordnete-des-wa/

Weitere Informationen aus meinem Wahlkreis finden Sie hier:

www.sandra-boser.de

Please follow and like us:
Pin Share