Sandra Boser informiert sich in der Gemeinde Schwanau – das neue Feuerwehrhaus steht im Mittelpunkt

(Schwanau) Sandra Boser, Grüne Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg hat am Dienstag, den 08.12.2020, bei einem Besuch der Gemeinde Schwanau sich mit Bürgermeister Wolfgang Brucker, Ortsvorsteherin Silke Weber, Hauptamtsleiter Michael Fertig und Bauamtsleiter Achim Rehm im Bürgersaal in Schwanau- Ottenheim ausgetauscht. Als Thema im Vordergrund stand dabei die Ausstattung der Feuerwehr, ein wichtiges Projekt zum Schutz der Bevölkerung. Weitere Schwerpunktthemen waren der ÖPNV, die Digitalisierung der Schulen sowie die Corona-Pandemie. Zum Thema Corona informierte Sandra Boser, dass alle Hilfsprogramme des Landes erstmal weiterlaufen werden und aus den Fördertopfen noch nicht alle Mittel abgeflossen seien. „Die Gemeinden unterstützen Bund und Land bei den Gewebesteuerausfällen und beim Finanzausgleich zwischen Land und Kommunen.  Es […]

Weiterlesen

„Für ein attraktives Schuttertal“ – Die Grüne Landtagsabgeordnete Sandra Boser zum Antrittsbesuch bei Bürgermeister Matthias Litterst

(Schuttertal) Seit August diesen Jahres begleitet Matthias Litterst das Bürgermeisteramt in Schuttertal und stellt sich den Aufgaben der Gemeinde. Für einen Antrittsbesuch und für ein persönliches Kennenlernen besuchte die Grüne Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg, Sandra Boser, Bürgermeister Matthias Litterst, um sich über die Themen „Corona“, „Rechtsanspruch im Ganztag“, „Bauflächen in Schuttertal“, „ÖPNV“ und „Breitbandausbau“ auszutauschen. Das Gespräch fand unter Einhaltung der Hygieneauflagen im Rathaus Schuttertal statt. Beim Thema „Corona“ kam das Gespräch auf den Punkt Gemeindefinanzen zu sprechen, dazu äußerte sich die Landtagsabgeordnete Sandra Boser: „Das Land hat natürlich das Interesse, dass die Gemeinden auch in Zukunft Investitionen tätigen können. Wie ein Ausgleich für die zurückgehenden Einnahmen im nächsten Jahr gewährleistet […]

Weiterlesen

„Dezentrale und regionale Schlachthöfe wie in Seelbach kommen auch dem Tierwohl entgegen“

Zur Diskussion um den Schlachthof der Erzeugergemeinschaft Weideland Schuttertal e.V. sagt die Grüne Landtagsabgeordnete Sandra Boser: „Dezentrale und regionale Schlachthöfe wie in Seelbach kommen auch dem Tierwohl entgegen“ Der Fleischkonsum wird in Deutschland auf rund 60 kg pro Kopf und Jahr geschätzt. Schlachtung ist bei den meisten Menschen ein unliebsames Thema und trotzdem von großer Bedeutung. Sandra Boser: „Insbesondere die Skandale in den Schlachthöfen in Baden-Württemberg in den letzten Monaten zeigen, wie wichtig es ist, „Schlachtung mit Achtung“ zu bieten. Daher brauchen wir regionale Schlachthöfe, diese stärken die regionalen Strukturen und gewährleisten vor allem kurze Transportwege. Wenn es in den Weideregionen keine Schlachthäuser mehr gibt, dann bedeutet dies für die Tiere, sie müssen lange Tiertransporte in die großen Schlachthäuser in […]

Weiterlesen

Sandra Boser informiert sich über das Schwarzwaldverfahren beim Gemeindebesuch in Seelbach

(Seelbach) Am Dienstag, den 08.12.2020, hat Sandra Boser, Grüne Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg die Gemeinde Seelbach besucht. Im Austausch mit Bürgermeister Thomas Schäfer und Ortsvorsteher Albert Himmelsbach ging es in Seelbach um die anstehende Flurneuordnung „Schwarzwaldverfahren“, die die Infrastruktur im Außenbereich verbessern soll. Bei Rosi Fehrenbach vom Kempfenhof im Seelbacher Litschental konnte sich die Landtagsabgeordnete vor Ort ein Bild über die Notwendigkeit einer neuen Hofzufahrt machen. Aber auch die Folge von Corona für die Pension war dabei Thema. Nach einer kurzen Begrüßung im Bürgerhaus berichtete Albert Himmelsbach, Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft Schwarzwaldverfahren, von seinen bisherigen Erfahrungen in Bezug auf das Flurneuordnungsverfahren. Die Ziele des „Schwarzwaldverfahrens“ sind die Offenhaltung der Landschaft, […]

Weiterlesen

Schulhausbauförderung 2020 Rust und Hausach sind mit dabei!

MdL Sandra Boser „Die grün-schwarze Landesregierung investiert weiter in gute Schule“ Auch 2020 vergibt das Land umfassende Zuschüsse zu den Kosten der Kommunen für Baumaßnahmen an Schulen. Von der Schulhausbauförderung profitiert der Ortenaukreis mit Fördermitteln in Höhe von insgesamt 1.833.000 Euro für folgende Baumaßnahmen: In Rust wird die Erweiterung und der Umbau der Gemeinschaftsschule Außenstelle Kappel-Grafenhausen mit 1.496.000 € Euro und in Hausach wird die Erweiterung und der Umbau der Gemeinschaftsschule mit 337.000 € Euro gefördert. „Mit diesen Investitionen stellt die grün-schwarze Landesregierung unter Beweis, dass ihr eine gute Bildung und Schulinfrastruktur ein wichtiges Anliegen ist. Ich danke der Gemeinde Rust und der Stadt Hausach sehr, dass Sie sich für die Zukunft der beiden Schulstandorte engagieren und mit den Umbaumaßnahmen […]

Weiterlesen

Virtueller Schulbesuch von Sandra Boser an der Friedrichschule in Lahr

(Lahr) Für Sandra Boser, Grüne Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende sowie bildungspolitische Sprecherin der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg ist es wichtig, auch in Zeiten von Corona, sich ein Bild über aktuelle Themen an den Schulen zu machen. Dafür besuchte sie am Freitag, den 04.12.2020, digital die Friedrichschule in Lahr. Mittels einer Videokonferenz stand die Landtagsabgeordnete Rede und Antwort einer 5. Klasse und tauschte sich anschließend mit Rektor Stephan Seizinger, Lehrer Marco Mergenthaler und Harry Ott für die Stadt Lahr aus. Dabei ging es um die Schulentwicklung in der Stadt, Digitalisierung und Schulen in Zeiten von Corona. Während einer Videokonferenz hatten die Schüler*innen der 5. Klasse Gelegenheit über eine Webcam ihre Fragen an die Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra […]

Weiterlesen

Digitaler Schulbesuch von Sandra Boser an der Realschule in Wolfach

(Wolfach) Um auch unter Corona-Bedingungen ein offenes Ohr für die Schülerinnen und Schüler zu haben und sich mit der Schulleitung austauschen zu können, hat Sandra Boser, Grüne Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende sowie bildungspolitische Sprecherin der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg die Realschule in Wolfach am Donnerstag, den 03.12.2020, digital besucht. Dabei stand die Landtagsabgeordnete Rede und Antwort einer 10. Klasse der Realschule Wolfach und tauschte sich anschließend mit Rektor Steffen Stötzel, Konrektor Stefan Meyerhöfer und Bürgermeister Thomas Geppert über aktuelle Themen aus. Während einer 40-minütigen Videokonferenz hatten die Schüler*innen Gelegenheit über eine Webcam ihre Fragen an die Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra Boser zu stellen. Entweder als kleine Gruppe oder auch als Einzelperson traten sie mit Mundschutz vor die Kamera […]

Weiterlesen

Die neuen Regelungen für den Dezember und die Feiertage

Sehr geehrte Damen und Herren, Baden-Württemberg bereitet sich mit Hochdruck auf die bald verfügbare Corona-Impfung vor. Die Standorte für die Kreisimpfzentren stehen bereits fest: Die Ortenau ist mit zwei Zentren an der Rheintalsporthalle in Lahr und der Messe Offenburg-Ortenau gut aufgestellt. Zudem wird es in Offenburg ein Zentrales Impfzentrum geben. Bis eine flächendeckende Impfung der Bevölkerung möglich ist, müssen wir im Dezember noch mit einer Maßnahmen-Verschärfung leben. Die Landesregierung reagierte damit auf die besorgniserregende Entwicklung des Infektionsgeschehens in Baden-Württemberg. Um Weihnachtsfeiern im Familienkreis dennoch zu ermöglichen, gibt es eine Lockerung der Regeln vom 23.12.-27.12.2020. Für die Schulen im Land gab es die Einigung, die Klassen eins bis sieben am 21. und 22. Dezember 2020 im Präsenzunterricht und die Schülerinnen und Schüler ab […]

Weiterlesen

Aktuelle Entwicklungen zu den Maßnahmen der Länder und des Bundes zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren, noch einmal heißt es: Gemeinsam Dranbleiben. Um Weihnachten im Kreise der Familie feiern zu können und die Schulen langfristig offenzuhalten bedarf es einer erneuten Kraftanstrengung im Advent. Der neue Bund-Länder-Beschluss vom 25. November hat den Teil-Lockdown verlängert und die Kontakt-Regeln teilweise verschärft. Deutschlandweit ist das notwendige Niveau der Neuansteckungen leider nicht erreicht um eine dauerhafte Überlastung des Gesundheitssystems abzuwenden sowie eine vollständige Kontaktnachverfolgung zu gewährleisen. So müssen wir uns im Advent auf gemütliches Plätzchen backen und Glühweintrinken in kleiner Runde einstellen. Die wichtigsten Punkte ab dem 1. Dezember sind: Schulen und Kitas bleiben geöffnet, die Weihnachtsferien werden aber auf den 19. Dezember vorverlegt. Die Kontakte sollen allgemein reduziert werden: Bis zum 20. Dezember sind private […]

Weiterlesen

Sandra Boser MdL begrüßt das Extra-Schulbudget von 40 Millionen Euro

Die Wahlkreisabgeordnete, bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion GRÜNE im Landtag Sandra Boser begrüßt das Extra-Budget für die Schulen, wofür das Land 40 Millionen Euro zur Verfügung stellt. Das Budget geht direkt an die Schulträger und kann für Corona-bedingte Investitionen an Schulen verwenden werden. Sandra Boser: „Ich freue mich insbesondere, dass die Ministerin unseren Vorschlag aufgegriffen hat, mobile Luftreinigungsgeräte als Förderbestandteil aufzunehmen. Denn für uns Grüne ist klar: Wir dürfen nichts unversucht lassen, die Ansteckungsgefahr in unseren Schulen zu verringern. Neben Abstand, Hygiene, Mund-Nasen-Maske und Lüften können Luftfilter laut aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen ein wirkungsvoller Baustein sein, um gesundheitliche Risiken zu minimieren und eine Partikelkonzentration im Innenraum auf einem niedrigen Niveau halten.“ Des Weiteren betont die Landtagsabgeordnete Boser: „Uns ist […]

Weiterlesen