Bahnhof Hausach bekommt endlich Barrierefreiheit!

Endlich ist der Bahnhof Hausach in der Bahnhofoffensive „Offensive für attraktivere Bahnhöfe“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aufgenommen worden! „Ich freue mich wirklich sehr, dass Hausach endlich aufgenommen wurde! Damit ist ein großer Schritt zur Barrierefreiheit endlich erreicht! Dies wurde auch höchste Zeit, denn die Barrierefreiheit ermöglicht einen Zugang für alle Personen, egal ob mit Rollstuhl, Fahrrad, Kinderwagen oder schwerem Gepäck“, freut sich die Grünen Landtagsabgeordnete Sandra Boser.

Diese Bahnhofoffensive ist ein Teil des Programms BahnhofskonzeptPlus. Gemeinsam mit dem Deutschen Bahn Konzern soll damit der barrierefreie Umbau von kleineren und mittleren Bahnhöfen vorangebracht werden. Zudem sollen auch die Empfangsgebäude modernisiert werden.  Dabei sollen mehr als 5 Milliarden Euro von Bund und Deutsche Bahn in die Modernisierung von rund 3.000 Bahnhöfen fließen. „Um das Bahnreisen für alle Menschen zugänglicher, einfacher und attraktiver zu gestalten, wird mit dem Umbau des Hausacher Bahnhofes ein weiterer Schritt in diese Richtung getan“, so die Abgeordnete Boser.

Please follow and like us: