Die Grünen-Landtagsabgeordneten Sandra Boser und Thomas Marwein im Austausch mit Ortenauer Reisebusunternehmen

(Oberwolfach) Am vergangenen Montag besuchte die Grüne Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sandra Boser gemeinsam mit Thomas Marwein, Mitglied des Ausschusses für Verkehr und Lärmschutzbeauftragter der Landesregierung, das Reisebusunternehmen Heizmann in Oberwolfach, um sich vor Ort mit dem Geschäftsführer Kurt Heizmann und seiner Assistentin Angelika Heizmann, dem Mitarbeiter A. Ayasse, Monika Gümpel von Gümpel Reisen und Thomas Pfeifer von Euro-Tours Pfeifer über die aktuelle Situation der Reisebusbranche auszutauschen. Diese war sehr früh und ist bis heute besonders hart von der Corona-Pandemie betroffen. Kurt Heizmann hatte sich einige Tage zuvor in einem Brief an die Landtagsabgeordnete Sandra Boser gewandt, um auf die derzeit sehr schwierige Lage der privaten Reisebusunternehmen aufmerksam zu machen. „Von 100 % sind wir auf 10 % und andere […]

Weiterlesen

Hausacher LeseLenz 2.0 ist beim Sonderprogramm Kultur Sommer 2020 dabei

Mit dem Masterplan Kultur BW – Kunst trotz Abstand hat das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Öffnungsperspektiven und Unterstützung für den Kulturbetrieb in Corona-Zeiten vorgelegt. Aus dem Sonderprogramm „Kultur Sommer 2020“ erhält in dieser vierten Förderrunde der Verein zur Förderung des Hausacher LeseLenzes e.V. nun eine Unterstützung von 6.020 Euro für die Umsetzung des Projektes LeseLenz 2.0. Dazu MdL Sandra Boser: „Eine schrittweise Öffnung des Kulturbetriebs wird immer wichtiger, weil gerade in dieser gesellschaftlichen Krisensituation die Kultur mit ihren Möglichkeiten und Angeboten fehlt – als Ausdruck und Ort der Reflektion, der Selbstvergewisserung, der historischen und gesellschaftlichen Verortung, der Kontaktaufnahme, der kreativen Lösungen, der Unterhaltung. Eine Rückkehr zum Zustand vor der Corona-Krise wird es im Kulturbereich auf absehbare Zeit nicht geben, […]

Weiterlesen

„Der Weintourismus ist eine große Chance für unsere Region“ – Sandra Boser besucht das Weingut Weber in Ettenheim

(Ettenheim) Am Dienstag, den 29. Juli 2020, besuchte die grüne Wahlkreisabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag, Sandra Boser, das Weingut Weber in Ettenheim. Im Gespräch mit dem Geschäftsführer Michael Weber sowie mit Annika Weber, zuständig für Marketing und Events, tauschte sich die Abgeordnete nach einem Rundgang durch Neubau und Weinkeller über die Auswirkungen von Corona, den aktuellen Jahrgang sowie darüber aus, wie der Weintourismus in der Region weiter vorangebracht werden kann. Sandra Boser: „Unsere Region lebt vom Tourismus und dafür sind unsere Winzer wichtige Partner. Das Weingut Weber kombiniert Wein und Tourismus und bietet eine tolle Event Location für Feiern und Hochzeiten, das muss unterstützt werden. Der Weintourismus ist eine große Chance für unsere Region.“ Eingangs berichtete […]

Weiterlesen

„Unsere Städte, Gemeinden und Landkreise können sich auf das Land verlassen“ – Drei Milliarden Finanzhilfe für die Kommunen

Bei den Gemeindebesuchen in den vergangenen Wochen im Wahlkreis der Grünen Landtagsabgeordneten Sandra Boser war die finanzielle Situation unserer Gemeinden immer ein wichtiges Thema. Es ist daher ein wichtiges Signal, dass das Land eine starke finanzielle Unterstützung für die Kommunen in Baden-Württemberg zur Verfügung stellt: Die Grüne Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sandra Boser freut sich daher über das Milliardenpaket für die Städte, Gemeinden und Landkreise, auf das sich Land und Kommunen geeinigt haben. Sandra Boser dazu : „Wir wollen und wir brauchen starke Kommunen. Deshalb unterstützt sie das Land mit knapp drei Milliarden Euro, um die Folgen der Pandemie abzufedern. Unsere Kommunen müssen gut durch die Krise kommen. Sie nehmen einen großen Teil der Investitionen vor, sie brauchen Planungs- und Investitionssicherheit.“ […]

Weiterlesen

Das Land investiert weiterhin in Schulen und Kommunen – Sandra Boser zu Besuch in der Gemeinde Hofstetten

(Hofstetten) Am Donnerstag, den 16. Juli 2020, besuchte die grüne Wahlkreisabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag, Sandra Boser, die Gemeinde Hofstetten. Im Gespräch mit Bürgermeister Martin Aßmuth und Vertreter*innen des Gemeinderats und den Leitungen der Kita und Schule, Herr Merz, informierte sich die Landtagsabgeordnete über die Auswirkungen der Pandemie auf Kindergarten, Schule und kommunale Finanzen. Anwesend waren neben Sandra Boser MdL und Bürgermeister Martin Aßmuth, Arnold Allgaier (Gemeinderat FW), Meinrad Mickenautsch (Gemeindeat CDU), Peter Neumaier (Gemeinderat FW), Gunter Merz (Schulleiter Grundschule), Bettina Kohler (Leiterin Kindergarten) und der Kämmerer Markus Neumaier. Nach einer Begrüßung und einem Dank von Bürgermeister Aßmuth für die gute Zusammenarbeit kam das Gespräch gleich auf das Thema „Digitalpakt“ und „Digitales Lernen“ in der Schule […]

Weiterlesen

Landtagsabgeordnete Sandra Boser bietet telefonische Bürgersprechstunde an

Die GRÜNE Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sandra Boser lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Telefonsprechstunde ein. Angesichts der aktuellen Lage braucht es neue Gesprächsformate, um auch in dieser Situation die Anliegen und Fragen der Bürgerinnen und Bürger aufzunehmen. Am Donnerstag, den 30. Juli 2020 findet die nächste Telefonsprechstunde statt. Von 14.00 Uhr-17.00 Uhr können alle Anliegen zur Landespolitik telefonisch mit der Grünen-Abgeordneten besprochen werden. Zur Vermeidung von Wartezeiten ist für die Telefonsprechstunde eine Anmeldung unter Tel. 07821-9934877 oder per E-Mail an wahlkreis@sandra-boser.de erforderlich.  

Weiterlesen

Hornberg erhält 31.200 Euro Fördermittel für die Modernisierung ihres Ländlichen Wegenetzes

Sandra Boser MdL: „Ich freue mich, dass Hornberg aus dem Förderprogramm zur nachhaltigen Modernisierung von Ländlichen Wegen wieder eine Förderung erhält. Die Fördersumme beträgt dieses Mal 31.200 €.“ Seit dem Jahr 2018 unterstützt das Land mit dem „Förderprogramm zur nachhaltigen Modernisierung Ländlicher Wege“ (MoLWe) die Kommunen bei der Modernisierung ihrer Wege, so dass diese nicht nur von der Landwirtschaft genutzt werden können, sondern auch ideale Rad- und Wanderwege darstellen. Bis 2021 werden insgesamt zehn Millionen Euro Fördermittel bereitgestellt. „Damit unterstützen wir die Anbindung unserer Außenbereiche. Mit der Verdoppelung der Zuschusshöhe konnten wir die Attraktivität des Förderprogramms deutlich steigern. Gerade bei uns vor Ort ist der ländliche Wegebau von großer Bedeutung“, so Boser. Detaillierte Informationen zum „Förderprogramm zur nachhaltigen Modernisierung von Ländlichen […]

Weiterlesen

„Die Kommunen werden nicht im Stich gelassen.“ – WebTalk mit der baden-württembergischen Finanzministerin Edith Sitzmann

(Wolfach) Auf Einladung der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Landtag von Baden-Württemberg Sandra Boser MdL informierte die baden-württembergische Finanzministerin Edith Sitzmann am Dienstag, den 07. Juni 2020 in einem öffentlichen WebTalk zum Thema: „Corona und die finanziellen Auswirkungen“ und berichtete über die Rücklagen des Landes, die Ausgaben während der Corona-Pandemie und über den zukünftigen Finanzplan, um Baden-Württemberg stark aus der Krise hervorgehen zu lassen. In einer anschließenden Fragerunde wurde über Gewerbesteuer-Einnahmen, Hilfen vom Bund und der Gewichtung von einzelnen Projekten nach Corona gesprochen. Nach einer Begrüßung durch Sandra Boser MdL begann die Finanzministerin ihren Vortrag mit einem Blick zurück und verwies auf die zehn sehr guten Jahre, die der Corona-Krise vorangegangen waren: „Wir haben die guten Jahre genutzt, um den Haushalt […]

Weiterlesen

„Das Land unterstützt die Gemeinden mit weiteren finanziellen Mitteln“- Sandra Boser MdL zu Besuch in der Stadt Wolfach

(Wolfach) Am Dienstag, den 30. Juni 2020, besuchte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion, Sandra Boser, die Stadt Wolfach. Bei einem Gespräch mit Bürgermeister Thomas Geppert, den Gemeinderäten Ulrich Wiedmaier (FW), Helmut Schneider (FW), Hans-Joachim Haller (SPD) und Carsten Boser (Grüne) sowie Hauptamtsleiter Dirk Bregger, Rechnungsamtsleiter Peter Göpferich, Bauverwaltung Martina Hanke und Kathrin Ribeiros dos Santos (Schulen/Kindergarten) tauschte sich die Landtagsabgeordnete über aktuelle Themen in der Stadt aus. Schwerpunktmäßig ging es um „Schulentwicklung“, „Digitalisierung“ und „aktuelle Situation der Stadt Wolfach durch Covid 19“. Das Treffen fand in der sanierten Schlosshalle in Wolfach statt, die ideale Bedingungen zur Einhaltung der derzeitigen Hygiene- und Abstandsregeln bietet. Nach der Begrüßung  stieg Bürgermeister Geppert mit dem aktuellen Thema Covid 19 ein. Er […]

Weiterlesen

„Weg frei für weitere Corona-Soforthilfen – Wir sichern Existenzen und gewährleisten die Daseinsvorsorge in unseren Kommunen“

„Gestern haben wir den Weg freigemacht für weitere Corona-Soforthilfen“, freut sich die Grüne Abgeordnete Sandra Boser.“ Das Ziel für die grün-geführte Landesregierung ist klar, so die Abgeordnete: „Mit den weiteren Soforthilfen aus dem 6,2-Milliarden-Corona-Soforthilfepaket sichern wir unsere Daseinsvorsorge. Wir sichern Existenzen und vermeiden Insolvenzen.“ Besonderen Schwerpunkt legt die Grüne Fraktion laut Sandra Boser MdL auf die Förderung der mittelständischen Wirtschaft Baden-Württembergs. 50 Millionen Euro zur Stärkung des Eigenkapitals gibt es für das Mezzanine-Beteiligungsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen und Start-Ups. Zusätzlich unterstützt die Landesregierung den baden-württembergischen Mittelstand bei der digitalen Transformation mit einer Digitalisierungsprämie von 50 Millionen Euro. Sandra Boser MdL: „Wir können dadurch wertvolle Arbeitsplätze im Mittelstand sichern.“ Einen weiteren Digitalisierungs-Push soll es an den Universitäten und Hochschulen geben. […]

Weiterlesen