WebTalk „Informatik für die Welt von morgen“ mit Prof. Dr. Ralf Reussner vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Alexander Salomon (MdL) am Montag, den 11. Januar 2021 ab 19.00 Uhr

Die Wahlkreisabgeordnete Sandra Boser MdL lädt zu ihrem nächsten WebTalk ein. Unter dem Titel „Informatik für die Welt von Morgen“ soll der Frage nachgegangen werden, wie schaffen wir es, angewandte Informatik und Robotik im Baden-Württemberg umzusetzen? Wie können wir diese Technologien optimal für uns nutzen? Welche Fallstricke gilt es bei dieser Entwicklung zu vermeiden? Hierzu hat die Landtagsabgeordnete Prof. Dr. Ralf Reussner vom KIT in Karlsruhe und ihren Landtagskollegen Alexander Salomon MdL zum WebTalk eingeladen.

Prof. Dr. Ralf Reussner arbeitet am Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation am KIT. Dort hat er den Lehrstuhl für Software-Entwurf und –Qualität inne. Seinen Tätigkeitsschwerpunkt bildet die Untersuchung von Entscheidungen bei der Softwareentwicklung auf die späteren Nutzungsmöglichkeiten dieser Software. So war er federführend an der Entwicklung des Simulationstools PALLADIO beteiligt, das es Software-Entwickler*innen frühzeitig ermöglicht, mögliche Probleme bereits vor der Implementierung der neuen Software zu erkennen und zu beheben.

Alexander Salomon ist seit 2011 Mitglied des Landtags und betreut dort für die GRÜNE Fraktion den Themenbereichen Wissenschaft und Hochschule sowie Medien- und Netzpolitik. Er ist Vorsitzender des Arbeitskreises Wissenschaft, Forschung und Kunst. Sein erklärtes Ziel ist es, die Forschungs- und Bildungseinrichtungen im Land zu fördern und neue Technologien nachhaltig zu nutzen, um Herausforderungen wie den Klimawandel zu meistern.

Hierzu sind alle interessierten Bürger*innen herzlich eingeladen. Ich würde mich freuen, auch Sie am Montag, den 11. Januar 2021 ab 19.00 Uhr im WebTalk begrüßen zu dürfen.

Die Einwahldaten können Sie unter sandra.boser.wk@gruene.landtag-bw.de anfragen.

Herzliche Grüße!

Sandra Boser

Please follow and like us: