Sandra Boser 2018/6

Liebe Interessierte,

trotz Hitze und Fußballweltmeisterschaft ist der politische Betrieb in vollem Gange und es stehen noch einige Entscheidungen an. Nachdem wir Mitte Juni den Minister für Soziales und Integration Manne Lucha in Lahr zu einer spannenden Diskussion zum Thema Gesellschaftlicher Zusammenhalt zu Gast hatten reiste ich im Anschluss gemeinsam mit dem Wirtschaftsausschuss des Landtags nach Kanada und Kalifornien, um mich über Themen wie Industrie 4.0, nachhaltige Mobilität und Stadtentwicklung zu informieren.

Außerdem durfte ich den neu gewählten Bürgermeister der Gemeinde Ringsheim, Pascal Weber, in seiner neuen Funktion kennen lernen und mich mit ihm über seine Ziele für die nächsten Jahre Amtszeit austauschen.

Im Juli besuchen uns im Wahlkreis außerdem noch zwei Staatssekretäre. Am Mittwoch, den 25. Juli wird Petra Olschowski, Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst zu Gast sein. Am 30. Juli kommt der Staatssekretär aus dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Dr. Andre Baumann, um den Klimawandelgarten in Rust und das Mindestflurkonzept der Gemeinde Oberwolfach kennenzulernen.

Erinnerung: Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung der EU, die zum 25.5.2018 in Kraft tritt, können wir Ihnen in Zukunft die Informationen zu meiner Landtags- und Wahlkreisarbeit nur dann weiter zusenden, wenn wir eine Einwilligung zur Verwendung der Daten haben. Sollten Sie den Newsletter weiter erhalten wollen, bitten wir Sie, uns dies per Rückmail zu bestätigen.

Ihnen nun viel Spaß beim Lesen meines Newsletters!

Ihre Sandra Boser

Neues aus dem Landtag

180711_RedeGADigi3
Sandra Boser spricht zu Digitaler Bildung und Medienbildung in Baden-Württemberg

"Die Digitalisierung verändert unsere Unternehmen, unsere Gesellschaft und sie wird Einfluss auf unsere Bildung und damit auf unsere Schulen nehmen. Dabei sehen wir Digitalisierung zum einen als eine Herausforderung auf die schnellen Entwicklungen zu reagieren und von ihnen nicht überrollt zu werden, auf der anderen Seite ist die Digitalisierung mit großen Chancen verbunden. Wir müssen daher gerade bei Kindern und Jugendlichen den Umgang mit digitalen Medien behutsam begleiten, ihnen die Chancen und Risiken der Digitalisierung verdeutlichen und sie auf dem Weg in eine digitale Gesellschaft unterstützen."

Rede vom 11.07.2018

180711 Luftreinhaltung
Regierung beschließt Maßnahmen zur Luftreinhaltung

Zu den Ergebnissen sagt Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz: "Ziel ist, dass die Luft in Stuttgart schnell besser wird. Und die Messergebnisse zeigen, dass die grün-geführte Landesregierung mit umfassenden Maßnahmen bereits wichtige und richtige Weichen gestellt hat, um die Luft deutlich zu verbessern.

Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts wird von der Koalition akzeptiert und umgesetzt. Nach harten Verhandlungen wurde ein guter Kompromiss erreicht mit wirksamen und ökologischen Maßnahmen für eine moderne Mobilität von morgen.

Ab 2019 wird es eine Fahreinschränkung in der grünen Umweltzone für ältere Diesel Euro 4 und schlechter geben mit einer Übergangsregelung für die Anwohner und angemessene Ausnahmen für Handwerke und Lieferverkehr.

Mehr erfahren
180711 Tierschutzlabel
Verpflichtendes staatliches Label für Tierwohl in Baden-Württemberg

(Schwanau) Am vergangenen Donnerstag besuchte die Grüne Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sandra Boser das Schwanauer Unternehmen Innovat GmbH, das zu Beginn des Jahres mit dem Integrationspreis des Landratsamtes Ortenaukreis ausgezeichnet wurde.

Im Rahmen eines Rundgangs durch das 1985 vom heutigen Geschäftsführer Ingo Irion als Ingenieurbüro im Sondermaschinenbau gegründeten Unternehmen erhielt die Grüne Landtagsabgeordnete dank der Erläuterungen der stellvertretenden Geschäftsführerin Frau Putman und Öffentlichkeitsreferent Yannik Hinzmann einen guten Einblick in den Alltag der etwa 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Schwanauer Unternehmen entwickelt und produziert in seinen Geschäftsräumen thermische Prozesse zur Speiseverteilung, in der Werkzeugtechnik und der industriellen Fertigung.

Rede vom 11.07.2018
Bearbeite dies, um Text einzufügen.

Neues aus dem Wahlkreis

IMG_9890
Ein "Wir-Gefühl" entwickeln

Am 15. Juni trafen sich etwa 40 Interessierte aus den Bereichen haupt- und ehrenamtlicher Integrationsarbeit sowie Grüne Mitglieder in der Lahrer Orangerie im Stadtpark, um gemeinsam mit dem baden-württembergischen Minister für Soziales und Integration, Manne Lucha sowie der Grünen Landtagsabgeordneten Sandra Boser über die Themen Integration und gesellschaftlicher Zusammenhalt in der südlichen Ortenau zu diskutieren:
Mehr erfahren
18075 Gemeindebesuch Ringsheim
Neuer Ortskern und neuer Bürgermeister in Ringsheim

Am 3. Juli besuchte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion der Grünen und Abgeordnete im Wahlkreis Lahr/Wolfach Sandra Boser den seit Dezember 2017 amtierenden neuen Bürgermeister der Gemeinde Ringsheim Pascal Weber zum Antrittsbesuch. Ein großes Thema stellt der Tourismus dar, der die Gemeinde in vielfältiger Art beschäftigt, so Bürgermeister Weber.

Mehr erfahren
180706 Integration
Land unterstützt Integrationsarbeit in Friesenheim und Haslach

Aktive Integrationsarbeit wird belohnt: Baden-Württemberg stellt im Jahr 2018 über das Förderprogramm VwV-Integration 3,5 Millionen Euro für die Förderung von insgesamt 111 kommunalen Integrationsmaßnahmen zur Verfügung. Davon profitieren auch die Gemeinde Friesenheim mit 105.000 Euro, sowie die Stadt Haslach im Kinzigtal mit 12.500 Euro die jeweils für eine/n Integrationsbeauftragte/n eingesetzt werden.

Mehr erfahren

Meine nächsten Termine

Lahr und Südliche Ortenau sowie Kinzigtal

10. Juli (Ortenau) Land unterstützt Weiterbildung für Ehrenamtliche
5. Juli (Haslach) Mittelstandspreis für soziale Verantwortung an Benz GmbH Werkzeugsysteme
2. Juli (Gutach/Hornberg) Wirtschaftsministerin auf Kreisbereisung in Ortenau

12. Juli 2018: Unternehmensbesuch Innovat GmbH in Schwanau
13. Juli 2018: Gemeindebesuch in Mühlenbach
13. Juli 2018: Kappler Dorffest
13. Juli 2018: Kreismitgliederversammlung in Offenburg
20. Juli 2018: Eröffnung Feuerwehrhaus Mühlenbach
21. Juli 2018: Eröffnung des historischen Festes beim Jubiläum Stadt Mahlberg
25. Juli 2018: Besuch Staatssekretärin Petra Olschowski, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Lahr und Kinzigtal
30. Juli 2018: Besuch Staatssekretär Dr. Andre Baumann, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft in Rust und Oberwolfach

Weitere Termine finden Sie auf meiner Webseite.
Sandra Boser MdL
Wahlkreisbüro Lahr
Marktstraße 12
77933 Lahr
Tel. (07821) 993 48 77
Fax (07821) 993 48 78
Mail an den Wahlkreis

Ansprechpartner*innen:
Sophia Dittes und Johannes Kopkow
Mo-Fr: 9.00-17.00 Uhr
Sandra Boser MdL
Abgeordnetenbüro Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 12
70173 Stuttgart
Tel. (0711) 2063 627

Fax (0711) 2063 14 627
Mail in den Landtag

Ansprechpartnerin:
Kerstin Steglich
Di-Do: 9.30-17.00 Uhr
MailPoet