Sandra Boser 2018/1

Liebe Interessierte,

ich wünsche Ihnen einen guten Start ins Jahr 2018. Auf vielen Ebenen erwarten uns Veränderungen, seien es die immer noch ausstehende Regierungsbildung auf Bundesebene oder zunehmende globale klimatische Herausforderungen. Auf Landesebene gehen wir nun ins 3. Jahr grün-schwarzer Regierung, eine Regierung die mit guten Kompromissen die Zukunft unseres Landes gestaltet. Mit dem Doppelhaushalt 2018/19 haben wir gemeinsam erfolgreich sehr zukunftsorientierte Ziele gesetzt. Aber auch in der Bildung war und bleibt es spannend. Wie können wir unsere Schulen auf die Herausforderungen gut vorbereiten und dabei unterstützen? Wie können wir es schaffen, dass auch in dünn besiedelten Gebieten und trotz demografischem Wandel eine hohe Qualität in der Bildung erhalten bleibt und – wo es notwendig ist – verbessert wird?
Nun wünsche ich Ihnen erst einmal viel Spaß beim Lesen meines neuen Newsletters. Ich freue mich auf Ihr Feedback!

Ihre Sandra Boser

Neues Jahr – neuer Newsletter

Nachdem Sie in den letzten Jahren regelmäßig einen Newsletter mit Terminen von mir erhalten haben, starten mein Büro und ich 2018 mit einem neuen, inhaltlich erweitertem Format. Zu Beginn des Jahres möchte ich Sie zu meinen Bürgersprechstunden einladen.
Donnerstag, 25.1.2018 um 17 Uhr in Wolfach
und am 6.2.2018 um 17 Uhr in Lahr.
Eine Anmeldung dazu erleichtert mir die Planung und Vorbereitung.

Neues aus dem Landtag

Integrationsmanager für Ortenau und Kinzigtal

Integrationsmanager für Ortenau und Kinzigtal

Integrationsmanager können starten - Land stellt Mittel zur Verfügung
Landtagsabgeordnete Sandra Boser (Grüne) freut sich: „Das bundesweit einmalige Projekt soll Kinzigtal und südlicher Ortenau helfen, dass aus Flüchtlingen bald Mitbürgerinnen und Mitbürger werden“
Gute Nachrichten für alle Kommunen in Baden-Württemberg, die Integrationsmanager für die Sozialberatung von Geflüchteten einstellen möchten: Wie die Grüne Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sandra Boser aus Lahr-Wolfach …

Mehr erfahren
Fremdsprachen an Grundschulen

Fremdsprachen an Grundschulen

Die Pläne, den Fremdsprachenunterricht in den ersten beiden Grundschulklassen völlig abzuschaffen, werden jetzt doch nicht in dieser radikalen Form verwirklicht. Dazu gab es am 10. Oktober 2017 einen Kabinettsbeschluss. Dabei gibt es aber weiterhin Wahlmöglichkeiten. Demnach sollen die Stunden, die künftig durch die Streichung des Fremdsprachenunterrichts frei werden, grundsätzlich für stärkere Förderung in den Fächern Deutsch und Mathematik genutzt werden. …

Mehr erfahren

Verabschiedung Doppelhaushalt 2018/19

Verabschiedung Doppelhaushalt 2018/19
Ein weiterer Erfolg Ende des vorigen Jahres war die Verabschiedung des Doppelhaushaltes 2018/19. Hier stellten Innovation und Nachhaltigkeit sowie die Konsolidierung der Landesfinanzen zentrale Aspekte dar. Dabei konnten in den Einzelplänen des Doppelhaushaltes 600 Millionen Euro strukturell eingespart und gleichzeitig der Sanierungsstau allmählich abgebaut werden. Schwerpunkte im neuen Doppelhaushalt bilden Ausgaben zum Schutz des Klimas und der biologischen Vielfalt, dem …

Mehr erfahren

Neues aus dem Wahlkreis

Zu Besuch beim Seelbacher Traditionsunternehmen Julabo
Zu Besuch beim Seelbacher Traditionsunternehmen Julabo
(Seelbach) Am 23.11.2017 war die grüne Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Lahr-Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sandra Boser zusammen mit Bürgermeister Thomas Schäfer zu Gast bei der 1967 als Familienunternehmen gegründeten Julabo GmbH in Seelbach. Dabei stellten der Geschäftsführer Markus Juchheim und der Kaufmännischen Leiter Ralf Wurth im Rahmen einer Firmenpräsentation der grünen Landtagsabgeordnete Geschichte und Schwerpunkte der Firma vor. Die Firma …

Mehr erfahren
Besuch in Gutach mit Plätzchen und erstem Schnee
Zu Besuch in Gutach mit Plätzchen und erstem Schnee
(Gutach) Am 30.11.2017 hat Bürgermeister Siegfried Eckert dem Gast mit einer kurzen Powerpoint-Präsentation die Gemeinde vorgestellt, um danach dann gleich auf die "Problemzonen", sprich: notwendige Sanierungsmaßnahmen überzuleiten. Die da wären: Um-, beziehungsweise Neubau von Brücke und Radweg bei Gutach-Turm, der Bahnübergang Gutach VIII und die Kirchen-brücke. "Die Kirchenbrücke ist eine wichtige Ost-West-Verbindung innerhalb des Ortes, eine Hauptbrücke also", so der Bürgermeister. Und …

Mehr erfahren
Lahr und Südliche Ortenau
7. Dezember 2017 (Rust): Austausch über Gemeindeentwicklung und Bauprojekte
27. November 2017 (Lahr): Alter, was geht?
22. November 2017 (Ettenheim): Verkehrsminister zur Mobilität im ländlichen Raum

Kinzigtal
17. November 2017 (Haslach): Den Tätern auf der Spur
16. November 2017 (Haslach): Gemeindebesuch zu den Themen Energie und Verkehr

Mein nächsten Termine



12. Januar 2018: Gespräch mit der AOK in Offenburg
12. Januar 2018: Neujahrsempfang in Seelbach
13. Januar 2018: Neujahrsempfang in Lahr
14. Januar 2018: Neujahrsempfang Ringsheim
19. Januar 2018: Austausch Helferkreis Flüchtlinge Kinzigtal und Austausch GEW Ortenau
21. Januar 2018: Narrentreffen in Gengenbach
25. Januar 2018: Besuch Otto-Hahn-Realschule Lahr

Weitere Termine finden Sie auf meiner Webseite.
Sandra Boser MdL
Wahlkreisbüro Lahr
Marktstraße 12
77933 Lahr
Tel. (07821) 993 48 77
Fax (07821) 993 48 78
Mail an Wahlkreis

Ansprechpartner*innen:
Sophia Dittes und Johannes Kopkow
Mo-Fr: 9.00-17.00 Uhr
Sandra Boser MdL
Abgeordnetenbüro Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 12
70173 Stuttgart
Tel. (0711) 2063 627

Fax (0711) 2063 660
Mail in den Landtag

Ansprechpartnerin:
Kerstin Steglich
Di-Do: 9.30-17.00 Uhr
MailPoet