Bewerbung für die Landtagswahl 2021

Liebe Freundinnen und Freunde, Grüne Politik im Land und für unsere Region – das ist es, wofür ich mich auch in den kommenden Jahren für die Grüne Partei und für euch mit Leidenschaft einsetzen möchte. Immer wieder standen wir vor großen Herausforderungen, aber selten haben die Herausforderungen so starke Veränderungen bedeutet wie heute. Die Digitalisierung und der Einsatz von digitalen Medien verändern unsere Kommunikation, unsere Arbeitswelt und letztendlich auch das soziale Miteinander. Wir müssen heute definieren, wie wir in einer digitalen Welt den Austausch von Informationen durch äußere Einflüsse absichern, die Abgrenzung zwischen Realität und Fake News gewährleisten und die Menschen auf eine digitalisierte Arbeitswelt vorbereiten. Dazu braucht es politische Rahmenbedingungen, die bspw. Weiterbildungsmaßnahmen für eine digitale Arbeitswelt verbessern oder […]

Weiterlesen

„Aufstocken von Wohngebäuden ist kein schlechter Ansatz“ – Sandra Boser zu Besuch in der Gemeinde Meißenheim

(Meißenheim) Am Mittwoch, den 08.01.2020, besuchte Sandra Boser – stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion – die Gemeinde Meißenheim, um sich mit Bürgermeister Alexander Schröder und Ortsvorsteher Hugo Wingert über aktuelle Themen auszutauschen. Neben dem, derzeit in vielen Gemeinden, wichtigen Thema der Kindertagesbetreuung wurden auch die Ärzteversorgung und der Wohnungsbau thematisiert. In den vergangenen Jahren wurde von Seiten der Gemeinde Meißenheim bereits umfangreich in den Kindergartenausbau investiert. „Wir müssen den Kindergartenbereich aber weiter ausbauen. Aktuell laufen die Bauarbeiten in der Betreuungseinrichtung St. Franziskus in Kürzell auf Hochtouren. Da in diesem Jahr weitere Großprojekte auf der Agenda des Gemeinderats stehen, gestaltet sich aus finanzieller Sicht der KiGa-Ausbau in Meißenheim als schwierig“, berichtete Bürgermeister Alexander Schröder. Die Gemeinde ist hier auf […]

Weiterlesen

„Die Digitale Schule bereitet die Kinder auf die Welt von Morgen vor“ – die Landtagsabgeordnete Sandra Boser besucht das Heinrich Hansjakob Bildungszentrum in Haslach

(Haslach) Anlässlich der Auszeichnung „Digitale Schule“ besuchte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion, Sandra Boser, am Montag, den 20.01.2020 das Heinrich Hansjakob Bildungszentrum in Haslach um sich mit der Schulleitung zum Thema Digitalisierung an Schulen auszutauschen. Um sich ein Bild über die praktische Umsetzung zu machen besuchte sie den Geschichtsunterricht der Klasse 8c. Die übergeordnete Leitfrage des Austauschs von Frau Boser MdL mit dem Rektor Christof Terglane und den beiden Konrektorinnen Katrin Knapp und Silke Nitz war, wie digitale Medien im Unterricht eingesetzt werden können um das individuelle Lernen zu unterstützen und die SchülerInnen auf eine digitalisierte Arbeitswelt gut vorzubereiten. Dazu informierte eingangs der Lehrer und Geräte-Admin der Schule, Manuel Ressel, in einer Präsentation über die vorangegangene Schulentwicklung und […]

Weiterlesen

„Die hohe Qualität der Kindertageseinrichtungen steht an erster Stelle“ – Sandra Boser besucht die Gemeinde Mühlenbach, den St. Bernhard Kindergarten und die Forstwirtschaftliche Vereinigung

(Mühlenbach) Beim Gemeindebesuch in Mühlenbach am 8. Januar 2020 tauschte sich die bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion GRÜNE im Landtag, Sandra Boser, mit der Bürgermeisterin Helga Wössner sowie den anwesenden Gemeinderätinnen und Gemeinderäten zu aktuellen Themen aus. Im Anschluss besuchte sie den Mühlenbacher Kindergarten St. Bernhard sowie die dort ansässige Forstwirtschaftliche Vereinigung (FVS). Schwerpunktmäßig ging es dabei um die Themen „Straßen- und Kanalisationssanierungen“, „Platzmangel im Kindergarten“, „Frühkindliche Sprachförderung“ sowie den „Notfallplan Wald“ der Landesregierung. Als Einstieg zeigte Bürgermeisterin Wössner den neuen Imagefilm der Gemeinde Mühlebach, der das Profil als Freizeit- und Tourismusort stärken soll. Auch eine neue Internetseite sei geplant, auf dem der Film zu sehen sei. Ebenso sprach Frau Wössner über die gute Zusammenarbeit mit dem neuen […]

Weiterlesen

„Es ist wichtig im ländlichen Raum die Orte im Innern attraktiv zu gestalten“ – Sandra Boser zu Besuch in der Gemeinde Schwanau

(Schwanau) Sandra Boser – stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion – besuchte am Donnerstag, den 19.12.2019 die Gemeinde Schwanau und informierte sich im Gespräch mit Bürgermeister Wolfgang Brucker, dem Hauptamtsleiter Michael Fertig und dem Gemeinderat über aktuelle Themen und der weiteren Entwicklung der Gemeinde. Schwerpunkte waren: das Landessanierungsprogramm (LSP), Kindertagesbetreuung, Volksbegehren und die Ortstermine in Nonnenweier und Wittenweier. Zum Thema Kindertagesbetreuung berichtete Bürgermeister Brucker, dass durch Zuzüge viele Kinder dazu gekommen sind, die in der Bedarfsplanung nicht berücksichtigt wurden. Michael Fertig fragte nach, ob nicht die Möglichkeit bestehe, die Gruppenstärke kurzfristig um zwei Kinder zu erhöhen. Der Bedarf sei da, um etwas zu machen. Sandra Boser erklärte Hauptamtsleiter Fertig, dass man bereits einen Antrag beim Kommunalverband für Jugend und […]

Weiterlesen

„Klimaschutz geht uns alle an und jeder kann seinen Beitrag leisten“ – Sandra Boser MdL besucht das Integrierte Berufliche Gymnasium (IBG) in Lahr

(Lahr) Am vergangenen Donnerstag besuchte die Landtagsabgeordnete Sandra Boser (Grüne) das Integrierte Berufliche Gymnasium (IBG) in Lahr, um sich mit den Schüler*Innen der „Sozial und Umwelt AG“ des IBG, der Schulleiterin Claudia Cassiani und Andreas Scherwath (Bereichsleitung IBG) über Klimaschutz an der Schule auszutauschen. Das Treffen ist im Nachgang eines Treffens im Landtag entstanden, um konkrete Ideen vorzustellen, wie ihre Schule umweltfreundlicher gestaltet werden könnte, mit der Bitte um Unterstützung durch Sandra Boser. Sandra Boser freute sich auf den Besuch und war gespannt auf die Ideen der Schüler, die eine kurze Powerpointpräsentation vorbereitet hatten. Als erstes zeigten sie ihre Überlegung eines Freiluftklassenzimmers. Hier merkte Sandra Boser an, dass es wichtig sei, keine Flächen zu versiegeln und man schauen sollte, wie […]

Weiterlesen

„Mit 8 Millionen Euro stärken wir die Arbeit der Volkshochschulen und Träger der Weiterbildung“

Die grüngeführte Landesregierung stärkt im kommenden Doppelhaushalt für die Jahre 2020 und 2021 mit insgesamt 8 Millionen Euro die Grundförderung und Mittel zur Weiterbildung. Sandra Boser MdL dazu: „Die Träger der öffentlichen und öffentlich geförderten Weiterbildung sind für ein leistungsfähiges und chancengerechtes Bildungssystem unverzichtbar. Die Volkshochschulen bieten ein breites und umfassendes Bildungsangebot, das für die gesamte Bevölkerung offensteht. In unserer Gesellschaft, die an uns alle in Beruf und Alltag immer komplexere Anforderungen stellt, leisten die Volkshochschulen einen wertvollen Beitrag zum Lebenslangen Lernen.“ Offene Wege in die allgemeine und berufsbezogene Weiterbildung seien zentrale Voraussetzung, um den Wandel der Industriegesellschaft und die digitale und ökologische Transformation der Wirtschaft zu gestalten. Gleiches gelte für den Bereich der nachholenden Qualifikationen und Alphabetisierungskurse sowie für die […]

Weiterlesen

„Die Friedrichschule fördert die Potentiale aller Schüler“ – Sandra Boser MdL besucht die Friedrichschule in Lahr

(Lahr) Am vergangenen Donnerstag besuchte die Landtagsabgeordnete Sandra Boser (Grüne) gemeinsam mit der Grünen Stadträtin Rebecca Bohnert die Gemeinschaftsschule „Friedrichschule“ in Lahr, um sich mit Rektor Stephan Seizinger und Konrektor Hans Nerpel über aktuelle Themen auszutauschen. Im Anschluss besuchte Sandra Boser die Klasse 8b mit der Lehrerin Frau Belikow-Hand, um aus dem Leben einer Politikerin zu erzählen und die Fragen der Schüler zu beantworten. Nicht zum ersten Mal war Sandra Boser MdL zu Gast in der Friedrichschule, das erste Mal vor der Landtagswahl 2011. Umso mehr freute sich der neue Rektor Stephan Seizinger, der 2018 die Schulleitung übernommen hat, über den Besuch der Landtagsabgeordneten. Zu Beginn informierte Rektor Seizinger beim Gespräch im Rektorat über die Entwicklung der Friedrichschule. 2012 sind […]

Weiterlesen

Schulhausbauförderung 2019 Hausach ist mit dabei! Sandra Boser MdL: „Die grün-schwarze Landesregierung investiert weiter in gute Bildung“

Auch 2019 vergibt das Land umfassende Zuschüsse zu den Kosten der Kommunen für Baumaßnahmen an Schulen. Von der Schulhausbauförderung profitiert Hausach mit Fördermitteln in Höhe von 230.000 Euro für die Erweiterung der Schule. „Mit diesen Investitionen stellt die grün-schwarze Landesregierung unter Beweis, dass ihr eine gute Bildung und Schulinfrastruktur ein wichtiges Anliegen ist. Wir schaffen moderne Lern- und Lebensräume“, sagte die Abgeordnete Boser. Das Land bezuschusst im Jahr 2019 insgesamt 84 Schulbauprojekte an öffentlichen Schulen mit knapp 98 Millionen Euro. Dazu kommen mehr als 19 Millionen für 46 Bauprojekte von Ganztagsschulen. „In den vergangenen sieben Jahren hat das Land bereits mehr als 500 Millionen Euro in die Schulbauförderung investiert. Die grün-schwarze Landesregierung leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung der […]

Weiterlesen

„Der Umgang mit digitalen Medien muss geübt werden“ Sandra Boser MdL besucht mit dem Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums die Städtische Musikschule Lahr

(Lahr) Wie können digitale Medien das Lernen begleiten? Um Antworten auf diese Frage zu finden, hat Sandra Boser, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion,  Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer, Leiter des Steinbeis-Beratungszentrum in Ettenheim, am Montag, den 28.Oktober 2019, zu einem Besuch der Städtischen Musikschule in Lahr eingeladen. Gemeinsam mit dem Musikschulleiter Tobias Meinen haben sich Frau Boser und Professor Breyer-Mayländer schwerpunktmäßig über das Thema Digitalisierung ausgetauscht. Zu Beginn der Gesprächsrunde stellte Professor Breyer-Mayländer klar, dass Digitalisierung weder gut noch schlecht sei. Es ist die Frage, wie und wo macht Digitalisierung Sinn? Die Landtagsabgeordnete erklärte, dass dies momentan eine schwierige Diskussion sei. „Digitalisierung ist ein Baustein der Didaktik. Es geht nicht darum, analoges durch digitales zu ersetzen, sondern einen pädagogischen […]

Weiterlesen