„Gesundes Kinzigtal ist eine feste Institution in unserer Region, die zeigt, wie Prävention erfolgreich gelingen kann“ – Sandra Boser und Petra Krebs besuchen das Gesunde Kinzigtal in Hausach

(Hausach) Die Grünen-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg Sandra Boser, hat die Sprecherin für Gesundheits- Senioren- und Pflegepolitik der Fraktion GRÜNE im Landtag, Petra Krebs, in den Wahlkreis eingeladen. Unter Einhaltung der wichtigen Hygiene- und Abstandsregeln haben die beiden Landtagsabgeordneten die Geschäftsstelle von Gesundes Kinzigtal in Hausach besucht. Geschäftsführer Dr. Christoph Löschmann sowie die Vertreter der beiden Gesellschafter Dr. med. Dörte Tillack (Medizinisches Qualitätsnetz – Ärzteinitiative Kinzigtal) und  Dr. h.c. Helmut Hildebrandt (OptiMedis) berichteten über die Erfolge der seit 15 Jahren bestehenden Integrierten Versorgung, bei der Gesundheitsförderung, Aktivierung von Patienten und die Vernetzung der Akteure im Gesundheitswesen im Vordergrund stehen. „Gesundes Kinzigtal ist eine feste Institution in unserer Region, die zeigt, […]

Weiterlesen

„Vernetzung ist wichtig, gerade für den ländlichen Raum“ – Sandra Boser MdL zu Besuch bei der SWEG in Lahr

(Lahr) Im Zuge der Neuaufstellung des Vorstands der SWEG hat sich die örtliche Abgeordnete, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Mitglied im Wirtschaftsausschuss der Grünen-Landtagsfraktion, Sandra Boser, mit dem neuen Vorstandsvorsitzenden Tobias Harms und seinem Vorstandskollegen Dr. Thilo Grabo von der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG) unter anderem über die „Auswirkungen von Corona“, „ÖPNV in der Zukunft“ sowie das „Nahverkehrskonzept des Ortenaukreises“ ausgetauscht. Zu Beginn des Gesprächs wurde über die Auswirkungen von Corona auf die SWEG gesprochen. Tobias Harms stellte gleich klar: „Die Nutzung des Nahverkehrs stellt kein erhöhtes Infektionsrisiko für eine Corona Infektion dar.“ Dem stimmte auch die Landtagsabgeordnete Sandra Boser zu, dass nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, der ÖPNV keine erhöhte Ansteckungsgefahr darstelle. Weiter erklärte Tobias Harms, dass das Tragen einer Maske als Schutzmaßnahme wichtig sei. „Die […]

Weiterlesen

„In der Ortenau ist das Thema Engerlinge akut“ – Sandra Boser besucht die Stadt Haslach und befallene Flächen

(Haslach) Um sich ein Bild über die Lage vor Ort zu machen, besuchte die Grüne Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg, Sandra Boser, am Freitag den 19.09.2020 die Stadt Haslach. Im Gespräch und bei einem Vor-Ort-Termin auf einer von Engerlingen befallenen Fläche informierte sich die Abgeordnete bei Herrn Bürgermeister Saar, dem BLHV-Vorsitzenden Ulrich Müller und den tangierten Bauern zum Thema. Die Abgeordnete hörte sich eingangs die Berichte der Bauernvertreter an und äußerte sich verständnisvoll: „Da kommt bei uns in der Ortenau einiges zusammen. Die Dürre, die Engerlinge und die Wildschweine. Das ist eine Katastrophe für die Landwirte. Vor Ort sind rund 400 bis 500 Hektar Fläche betroffen. Da müssen jetzt alle […]

Weiterlesen

Rundbrief Sandra Boser MdL: „Schulstart und weitere Soforthilfen“

Sehr geehrte Damen und Herren, das neue Schuljahr hat unter Pandemiebedingungen begonnen – schon im vergangenen Schuljahr und während den Ferien mit dem Angebot der Lernbrücken wurde unglaublich tolle Arbeit an den Schulen und Kitas im Land geleistet, um die Umsetzung der neuen Hygienestandards zu gestalten und die Kinder und Jugendlichen zu begleiten und zu unterstützen. Vielen Dank an alle Beteiligte und an Sie alle für das besondere Engagement zum Schutze unserer Gesundheit! Ich wünsche Ihnen allen einen guten Start in das neue Schul- und Kitajahr. Bis zur Zulassung eines Impfstoffes gegen Covid-19 werden uns die neuen Hygienestandards im Alltag begleiten. Ich möchte Sie an dieser Stelle bitten, die AHA Regel (Abstand halten -Hygieneregeln beachten – Alltagsmasken) zu beachten. Nur […]

Weiterlesen

„Die Pflege verdient Wertschätzung, die über Beifallklatschen hinaus geht“ – Sandra Boser und Petra Krebs besuchen das Caritashaus Sancta Maria in Lahr

(Lahr) Die Grüne Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg Sandra Boser, hat die Sprecherin für Gesundheits- Senioren- und Pflegepolitik der Fraktion GRÜNE im Landtag, Petra Krebs am Montag, den 14.09.2020, in den Wahlkreis eingeladen. Unter Einhaltung der wichtigen Hygiene- und Abstandsregeln haben die beiden Landtagsabgeordneten das Caritashaus Sancta Maria in Lahr besucht und sich mit der Vorstandsvorsitzenden Katharina Beck, der Fachbereichsleiterin Frau Olga Hesler und der Pflegedienstleitung Frau Ruddies über die Auswirkungen von Corona auf die Pflege, Digitalisierung, und die Anerkennung für Pflegeberufe auszutauschen. Bei einem Rundgang durch das Haus konnten sich die beiden Abgeordneten selbst ein Bild von der Situation vor Ort machen. Frau Beck betonte: „Besuche waren bei uns […]

Weiterlesen

Sandra Boser MdL und Martina Braun MdL im Austausch mit den Landfrauen Bezirk Haslach

(Gutach) Die Grüne Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg Sandra Boser, hat die Sprecherin für Ländlichen Raum der Fraktion GRÜNE im Landtag, Martina Braun MdL, am Donnerstag, den 10.09.2020, in den Wahlkreis eingeladen. Unter Einhaltung der wichtigen Hygiene- und Abstandsregeln haben die beiden Landtagsabgeordneten die Landfrauen vom Bezirk Haslach auf dem Müllerjörgenhof in Gutach zum Austausch getroffen. Unter anderem wurde über das Thema „Land- und Forstwirtschaft als Allgemeingut“, „Bauen im Außenbereich“ und „Bildung“ gesprochen. Der Müllerjörgenhof liegt im idyllisch gelegenen Seitental „Steinenbach“ von Gutach. Karla Wöhrle und ihr Mann, Bernd Wöhrle, betreiben diesen Hof, der seit 1503 im Familienbesitz geführt wird. Der Hof verfügt über eine Gesamtfläche von 178 ha, davon […]

Weiterlesen

Sandra Boser MdL und Martina Braun MdL zu Besuch beim Biohof Sebastian Schmid in Hausach

(Hausach) Die Grüne Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg Sandra Boser, hat die Sprecherin für Ländlichen Raum der Fraktion GRÜNE im Landtag, Frau Martina Braun MdL, am Donnerstag den 10.09.2020, in den Wahlkreis eingeladen, um, unter Einhaltung der wichtigen Hygiene- und Abstandsregeln, den Biohof von Sebastian Schmid zu besuchen und sich dabei über die aktuelle Situation auszutauschen. Am Stallgebäude wurden die beiden Landtagsabgeordneten von Sebastian Schmid herzlich empfangen. Man merkte ihm sofort an, dass es ihm Freude bereitet, über seine Arbeit als Landwirt aufzuklären. Martina Braun ist die Arbeit in einem Milchviehbetrieb bestens vertraut. So stieg die Abgeordnete Braun vor 40 Jahren mit der Heirat ihres Mannes in eine Vollerwerbs-Landwirtschaft mit […]

Weiterlesen

„Wir unterstützen die regionale Erzeugung von Lebensmitteln – sie ist ein wichtiger Baustein in der Daseinsvorsorge“ – Sandra Boser MdL und Martina Braun MdL zu Besuch beim Biolieferdienst Zipf in Mahlberg

(Mahlberg) Die Grüne Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg Sandra Boser, hat die Sprecherin für Ländlichen Raum der Fraktion GRÜNE im Landtag, Martina Braun MdL am Donnerstag, den 10.09.2020, in den Wahlkreis eingeladen, um sich vor Ort, unter Einhaltung der wichtigen Hygiene- und Abstandsregeln, mit Matthias Zipf vom Biolieferdienst Zipf in Mahlberg und Valentin Oswald von Regionalwert Frischekiste GmbH aus Freiburg über die aktuelle Situation auszutauschen. Nach einer Begrüßung und kurzen Vorstellungsrunde schilderte Matthias Zipf die derzeitige Lage in seinem Bioland-Betrieb: „Wir sind ein vielseitiger Betrieb, der auf mehreren Hochzeiten tanzt, das ist viel Arbeit. Derzeit liefern wir etwa 250 Kisten aus, da ist aber auch noch Potential vorhanden.“, erklärte Matthias […]

Weiterlesen

Die Zukunft des Bauens – Sandra Boser besucht Keienburg Architekten in Ettenheim

(Ettenheim) Anlässlich der Auszeichnung für klimaneutrales Bauen beim Architekturwettbewerb der Architektenkammer Baden-Württemberg: „Beispielhaftes Bauen 2020“ unter der Schirmherrschaft des Ortenaukreises, besuchte die Grüne Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg, Sandra Boser, am 9. September die Keienburg Architekten in Ettenheim. Das Architektenbüro Keienburg erhielt diesen August für den Neubau ihres Bürogebäudes die Auszeichnung „Klimaneutrales Bürogebäude mit Betriebswohnung“. „Wir brauchen die Energiewende. CO2 neutrales Bauen spielt dabei eine gewichtige Rolle. Es geht darum, nachhaltiges Bauen zu unterstützen. Wir im Landtag unterstützen daher die Holzbau-Initiative. Das klimaneutrale Gebäude der Keienburg-Architekten ist ein gutes Beispiel dafür, wie tolles Design und nachhaltige Bauweise zusammengehen. Die Auszeichnung für Beispielhaftes Bauen ist mehr als verdient!“ äußerte sich die […]

Weiterlesen

Sandra Boser wandert zur Eröffnung den Schwarzwälder Genießerpfad „Wolfacher Schlossblick“

Sandra Boser – Grüne Wahlkreisabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag – wanderte gemeinsam mit dem Wolfacher Bürgermeister Thomas Geppert den neu eröffneten Premiumwanderweg „Wolfacher Schlossblick“ anlässlich seiner Einweihung am 5. September 2020. Sandra Boser äußerte sich begeistert: „Der Premiumwanderweg ist absolut gelungen. Es ist ein wunderschöner Wanderweg um Wolfach zu umrunden und bietet dank großem ehrenamtlichen Einsatz durch die Aussichtsplattform auf dem Berghexenlandeplatz tolle Ausblicke. Ich danke dem ehrenamtlichen Einsatz und der guten Beschilderung durch den Schwarzwaldverein. Die 72 Punkte des Deutschen Wanderinstituts sind sehr verdient.“ In mehreren Wandergruppen konnte der Wanderweg bei seiner offiziellen Eröffnung erkundet werden. Der Start war am Bahnhof Wolfach und führte die Abgeordnete gemeinsam mit einer Wandergruppe über den Bahnübergang beim Siechenwaldweg zum Aussichtspunkt Käpflefelsen. […]

Weiterlesen