Schwarzwaldverein Ettenheim-Herbolzheim besucht auf Einladung von Sandra Boser MdL den Landtag von Baden-Württemberg

(Stuttgart) Auf Einladung der Grünen Landtagsabgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Sandra Boser machten sich vergangenen Donnerstag, den 16. Mai 2019 eine Gruppe von 25 Wanderfreudigen aus Ettenheim auf den Weg nach Stuttgart, um einen typischen Plenartag im Landtag mitzuerleben. Nach pünktlicher Ankunft am Landtag schwärmte die sportliche Wandergruppe, allesamt bekleidet mit grünem Vereins-T-Shirt in die Stuttgarter Shoppingmeile Königsstraße aus, um sich nach der Busfahrt ein wenig die Beine zu vertreten. Auf Einladung von Frau Boser stärkten sich im Anschluss alle vereint zum Mittagessen im Restaurant „Tempus“ bevor es mit dem Programm im Landtag losging. Der Besucherdienst empfing die Gruppe vor dem Landtag und lud zur informativen Einführung in den Parlamentsbetrieb im Medienzentrum ein. Im Anschluss erlebte die Gruppe auf der Besuchertribüne […]

Weiterlesen

Betriebspraktikum im Grünen Baum: Sandra Boser packt mit an

(Lahr) Am Freitag, den 03.05.2019, absolvierte die bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Sandra Boser, ein Praktikum im Restaurant-Hotel „Grüner Baum“ in Lahr. Ohne große Einführung packte sie gleich zum Praktikumsbeginn um 11.00 Uhr im Servicebereich mit an. Nach drei Stunden praktischer Tätigkeit, wie Servietten falten, Tische eindecken und Gästeservice, tauschte sich Sandra Boser in einem Pressegespräch mit den Restaurantbetreibern Astrid und Martin Feger über den Fachkräftemangel, die Bürokratisierung und das Arbeitszeitgesetz im Gaststättengewerbe aus. „Das Handwerk und die Vergütung in der Gastronomie muss attraktiver gestaltet werden, um die Zahl an Auszubildenden in diesem Dienstleistungsbereich ansteigen zu lassen. Dazu gibt es auf Landesebene immer wieder Austausch zwischen Fachverbänden und Landespolitik“, betont Sandra Boser im Gespräch. „Daraus ist auch das […]

Weiterlesen

„Die Tierheime sind für das Land und die Region extrem wichtig“

(Lahr) Am Freitag, den 29.03.2019, besuchte die bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Sandra Boser, das Tierheim in Lahr. Gemeinsam mit dem grünen Stadtrat aus Lahr, Claus Vollmer, informierte sie sich bei der Heimleitung über die Erneuerung der Anlagen und was Betreiber und Bewohner zurzeit bewegt. Bei einem ausführlichen Rundgang über das Gelände stellte Herrn Spirgatis in seiner Funktion als 1. Vorstand des Trägervereins die alltäglichen Abläufe und Herausforderungen im Tierheim dar und informierte die Landtagsabgeordnete über kürzlich abgeschlossene Baumaßnahmen: Die neuen Kaninchen-Bestallungen und die jüngst fertig gestellte Quarantänestation für Katzen, die durch Landesmittel gefördert wurde. Auf Nachfrage Sandra Bosers, wie lange einzelne Tiere schon im Tierheim lebten, wird schnell klar, für etliche Tiere stellt dieser Ort eine langfristige […]

Weiterlesen

Grün-Schwarz geht Schulsanierung im Wahlkreis an

(Stuttgart) Neue Datenleitungen oder Dächer: Mit einem großen Sanierungsprogramm hilft die grün-geführte Regierung landesweit Schulen, ihre Gebäude, Heizungen oder Technik zu erneuern. Auch die Badische Malerfachschule in Lahr profitiert von den dringend benötigten Mitteln: Für die neue Sanitär-, Heizungs- und Elektroinstallation gibt das Land 2.265.000 Euro aus. Die Herlinsbachschule in Wolfach erhält 1.375.000 Euro für die energetische Sanierung, die Gewerbeschule Lahr 1.096.000 Euro, die Hans-Jakob-Schule in Mahlberg 595.000 Euro, die Wilhelm-Hausenstein-Schule (Grundschule) in Hornberg 327.000 Euro, die Grundschule Altdorf in Ettenheim 264.000 Euro, die Friederike-Brion-Schule (Grundschule) in Meißenheim 119.000 Euro. „Der Sanierungsbedarf ist ohne Frage dringend und groß. Fenster und Dächer müssen renoviert, Schultoiletten saniert, Heizungen erneuert oder in Barrierefreiheit und Wärmedämmung investiert werden. Mit dem kommunalen Sanierungsfonds bekennt sich […]

Weiterlesen

„Junge Menschen sollten sich früher zu Wort melden!“

(Hausach) Bereits zum 13. Mal fand am 25.03.2019 der bundesweite EU-Schulprojekttag statt, bei dem sich Schülerinnen und Schüler mit Landes- und Bundespolitiker*innen zur Situation und Zukunft Europas austauschen können. Die Grüne Landtagsabgeordnete und bildungspolitische Sprecherin Sandra Boser aus Lahr-Wolfach besuchte in diesem Rahmen die Kaufmännische Schule in Hausach. Die zwei 12er Klassen unter der Leitung von Gemeinschaftskundelehrerin Maika Martin stellten dann auch viele Fragen zur Zukunft Europas angesichts von Brexit und Klimawandel. Die Vorteile von Europa wurden von einigen Schülerinnen und Schüler formuliert. Allerdings wurde auch Kritik geäußert, dass man als Jugendlicher häufig nicht das Gefühl habe von der Politik gehört zu werden. „Ich finde es unglaublich positiv, dass Eure Generation so engagiert ist bei den Fridays for Future Demonstrationen. […]

Weiterlesen

„Sandra Boser zum Austausch in der Gemeinde Fischerbach“

(Fischerbach) Am Donnerstag, den 21.03.2019, besuchte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion, Sandra Boser, die Gemeinde Fischerbach. Bei einem Gespräch mit Bürgermeister Thomas Schneider, und den Gemeinderät*innen Silvia Faißt (CDU), Christa Klausmann (FWV) und Jürgen Kornmaier (FWV), informierte sich die Landtagsabgeordnete darüber, was die Gemeinde zurzeit bewegt. Schwerpunktmäßig ging es um die Themen Bewässerung, frühkindliche Bildung, Infrastruktur und Bienen in Fischerbach. Den Auftakt machten Bürgermeister Schneider und Gemeinderat Kornmaier und informierten Sandra Boser über die Lage der Brunnen und Löschwasserteiche für die Feuerwehr in der Gemeinde: „Wegen der heißen Sommer wird es von Jahr zu Jahr schwieriger an Wasser zu kommen“, betonte Gemeinderat Kornmeier. Da die Feuerwehr im Ort selbst kein Wasser mehr zapfen darf, wurden zwei Löschteiche […]

Weiterlesen

„Wir gehen den dringend benötigten Wohnungsbau im Ortenaukreis an.“ – Ortenaukreis profitiert von Förderprogramm für Städtebau

(Lahr) 3.600.000 Euro erhalten die Kommunen Fischerbach, Lahr, Oberwolfach, Rust, Seelbach und Steinach in diesem Jahr insgesamt aus der Städtebauförderung.  Dies teilte das Wirtschaftsministerium am Mittwoch in Stuttgart mit. Insgesamt stehen rund 257 Millionen Euro aus Landes- und Bundesmitteln zur Verfügung. „Die Mittel zur Städtebauförderung fließen in Fischerbach, Rust, Seelbach und Steinach in die Erneuerung der Ortsmitte, in Lahr in den Kanadaring, in Oberwolfach in die Ortsmitte und das Museum. Damit setzen wir vor Ort um, was wir landesweit verfolgen: unsere Kommunen lebenswert zu erhalten und zukunftsfähig zu gestalten“, so die grüne Abgeordnete Sandra Boser. Die Schwerpunkte bei der diesjährigen Städtebauförderung reichen vom Wohnungsbau bis zur Energieeffizienz: So werden die Gelder beispielsweise dafür eingesetzt, dass brachliegende Flächen in Bauflächen umgewandelt […]

Weiterlesen

„Wir wollen eine Schule für alle sein“ – Sandra Boser zu Besuch in Schuttertal

(Schuttertal) Am Freitag, den 15.02.2019, besuchte die bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Sandra Boser, die Gemeinde Schuttertal. Bei einem Gespräch mit dem Bürgermeister Carsten Gabbert (Grüne) und der Leiterin der Grundschule Susanne Junker informierte sich die Landtagsabgeordnete darüber, was Schuttertal zurzeit bewegt. Im Rathaus-Gespräch mit Bürgermeister Carsten Gabbert ging es um die Themen Verkehrskonzept für die Anbindung von Schuttertal nach Lahr, die Digitalisierung von Schulen und um mögliche Maßnahmen zur Reduktion von Bürokratie für kleine Gemeinden. Abschließend berichtete Gabbert erfreut von der positiven Resonanz auf das Mitfahrbänkchen. „Die Nachfrage ist sehr gut und es funktioniert reibungslos.“ so Gabbert. Ein voller Erfolg, der auch auf die Aufkleber fürs Auto, die zum Projekt ausgegeben wurden, zurückzuführen sei. Im Anschluss besuchte […]

Weiterlesen

„Gewaltprävention steht an erster Stelle in der Beratung“ – Sandra Boser zu Besuch beim Verein Frauen helfen Frauen Ortenau e.V.

(Offenburg) Am Donnerstag, den 14.02.19 besuchte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Sandra Boser, den Verein Frauen helfen Frauen Ortenau e.V., um sich über die aktuelle Situation des Frauenhauses und der Fachberatungsstelle zu informieren. Als Träger des Frauenhauses und der Fachberatungsstelle in der Ortenau hat der Verein eine zentrale Rolle bei der Beratung und Begleitung von Frauen, die vor häuslicher Gewalt Schutz suchen. Die Beratungsnachfrage steigt seit Jahren und stellt den Träger vor zusätzliche Herausforderungen. Geschäftsführerin Monika Strauch berichtete der grünen Abgeordneten, dass der Betrieb des Frauenhauses inzwischen weitestgehend kostendeckend sei. Gleichwohl müsse jedes Jahr neu verhandelt werden. Ohne den Einsatz von ehrenamtlich Tätigen wäre die tägliche Arbeit nicht vorstellbar, so Strauch. Mit der Umstellung der bisherigen pauschalen Förderung auf eine […]

Weiterlesen