Breitbandförderung für Wolfach und Rust

Stuttgart, 6.10.2016 – Das Land fördert den Breitbandausbau mit insgesamt 83.800 Euro „Dies ist ein wichtiger Beitrag, damit die Stadt Wolfach und die Gemeinde Rust als Wohnort und für Unternehmen attraktiv bleiben,“ meint die Landtagsabgeordnete Sandra Boser erfreut. Das Land unterstützt die Ortenauer Gemeinden Wolfach und Rust beim Breitbandausbau vom Land mit 83.800 Euro. Das teilten die grüne Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sandra Boser sowie die CDU-Landtagsabgeordnete Marion Gentges am Donnerstag mit. „Ein leistungsfähiges Netz, über das auch große Datenmengen schnell übertragen werden, gehört zu einer modernen Infrastruktur. Durch die Förderung des Breitbandausbaus trägt das Land dazu bei, dass die Gemeinden Rust und Wolflach auch in Zukunft ein attraktiver Standort bleibt – als Wohnort wie für Unternehmen“, freut sich Sandra Boser. […]

Weiterlesen

Hofbesuch in Seelbach

Seelbach, 29.9.2016 – Sandra Boser MdL (GRÜNE) in Seelbach: Ein Hofbesuch mit Badischen Landwirtschaftsverband (BLHV) Um sich ein Bild vor Ort zu machen traf sich die grüne Landtagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Lahr/Wolfach und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sandra Boser bei strahlendem Sonnenschein mit Vertreterinnen und Vertretern des Badischen Landwirtschaftsverbandes (BLHV), Dr. Moritz vom Landwirtschaftsamt sowie dem Bürgermeister von Seelbach, Thomas Schäfer auf dem Erlebnisbauernhof der Familie Kopf auf dem Schönberg in Seelbach. → Bericht Badische Zeitung, 29.9.2016 Dabei war ein vorherrschendes Thema, auch für die Geschäftsführerin der Bezirksgeschäftsstelle des BLHV Herbolzheim, Dr. Petra Breitenfeldt, den Kreisverbandsvorsitzenden des BLHV Lahr sowie Vizepräsidenten des BLHV Karl Silberer, sowie die beiden Landwirte Herr Volk und Herr Schmieder die Zukunft der Milchviehlandwirtschaft in der südlichen Ortenau. Die Landwirte beklagten, dass sie, obwohl sie mit Leib und […]

Weiterlesen

Unterwegs in Mahlberg – Gerechte Wohnraumverteilung und Lärmschutz wichtig

Mahlberg, 23.9.2016 – Sandra Boser MdL (GRÜNE) zu Besuch in Mahlberg: Gerechte Wohnraumverteilung und Lärmschutz sind die wichtige Themen Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion der Grünen und Abgeordnete im Wahlkreis Lahr/Wolfach Sandra Boser besuchte am vergangenen Freitag die Stadt Mahlberg. Im Gespräch mit Bürgermeister Dietmar Benz, der 3. Bürgermeisterstellvertreterin Ulrike Kesselring (BürgerForum), Ortsvorsteher Bernd Dosch (CDU), den Stadträten Nikolaj Blasi (BürgerForum), Barbara Frieden (SPD) und Jürgen Weber (CDU) sowie Ortschaftsrat Helmut Bakenhus (SPD) wurden wichtige aktuelle Themen diskutiert. Dabei stellten unter anderem die Wohnraumentwicklung in Mahlberg sowie eine gerechte Verteilung zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen ein wichtiges Anliegen der Gemeindevertreter dar. Auch die Themen Ortsumfahrung B3 im Rahmen des Bundesverkehrswegeplans sowie der Lärmaktionsplan sind momentan wichtige Themen in der knapp 5000 Einwohner-Stadt in der Südlichen Ortenau. Im Bereich Wohnraumentwicklung bemängelte Bürgermeister Benz, […]

Weiterlesen

50. Geburtstag der Bundesfachschule für Werbetechnik in Lahr

Lahr, 23.9.2016 – Zum 50. jährigen Jubiläum der Fachschule hielt Sandra Boser ein Grußwort. Die erfolgreiche Schule in Lahr genießt als Kreativ-Schmiede einen guten Ruf. Die Schüler*innen arbeiten hier mit den neuesten Techniken und lässt die Azubis von einst wieder kommen. 80 Prozent der Absolvent*innen belegen später einen Meisterkurs. → Bericht Mittelbadische Presse, 26.9.2016 → Bericht Lahrer Zeitung, 26.9.2016

Weiterlesen

Klima- und Energietag in Oberwolfach

Oberwolfach, 18.9.2016 – Am landesweiten Klima- und Energietag nahm auch Oberwolfach im Kinzigtal teil. Sandra Boser sprach hier ein Grußwort und betonte darin den Klimawandel als ein der großen Herausforderungen unserer Zeit. An vielen Infoständen wurde informiert über Windkraft, Solarstrom und den Klimabeitrag der Forstwirtschaft. → Bericht Mittelbadische Presse, 19.9.2016 → Bericht Schwarzwälder Bote, 20.9.2016

Weiterlesen