Unterwegs in Lahr – Landesgartenschau als Zukunftskonzept

Lahr, 27.7.2016 – Sandra Boser MdL (GRÜNE) zu Besuch in Lahr: Die Landesgartenschau bringt Lahrs Westen voran Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion der Grünen und Abgeordnete im Wahlkreis Lahr/Wolfach Sandra Boser besuchte die Stadt Lahr und traf sich mit dem Oberbürgermeister der Stadt Lahr Dr. Wolfgang Müller zum Gespräch. Gemeinsam mit dem Büroleiter des Oberbürgermeisters,Ich freue mich sehr, Sie auf meiner Website begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen

Breitbandförderung für Haslach und die Ortenau

Stuttgart, 22.7.2016 – Das Land fördert den Breitbandausbau mit insgesamt 222.765 Euro Das Land unterstützt den Ortenaukreis beim Breitbandausbau mit 131.200 Euro und die Gemeinde Haslach im Kinzigtal mit 91.565 Euro. Das teilten die grüne Landtagsabgeordnete Sandra Boser und die CDU-Landtagsabgeordnete Marion Gentges am Mittwoch mit. „Ein leistungsfähiges Breitbandnetz, über das auch große DatenmengenIch freue mich sehr, Sie auf meiner Website begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen

Unterwegs in Hausach – Von Bahnhof bis Schulentwicklung

Hausach, 15.7.2016 – Sandra Boser MdL (GRÜNE) zu Besuch in Hausach: Bahnhof und Schulentwicklung zentrale Themen Sandra Boser besuchte am Freitag, 15.7.2016 die Gemeinde Hausach. Im Gespräch mit Bürgermeister Manfred Wöhrle, Hauptamtsleiterin Viktoria Malek, Kämmerer Werner Gisler sowie der Sprecherin der Grünen Liste des Gemeinderates Hausach, Karin Rosemann, Bürgermeister-Stellvertreter Udo Prange (Freie Wähler) undIch freue mich sehr, Sie auf meiner Website begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen

Natur erleben im Kindergarten Steinach

Steinach, 14.7.2016 – Sandra Boser MdL (GRÜNE) zu Besuch in der Naturgruppe des katholischen Kindergartens Steinach Wie war das noch einmal mit dem Kalender? Ein Mädchen steht vor der Gruppe und überlegt, welcher Tag heute ist. Am Schluss wiederholen alle 18 Kinder der Naturgruppe des katholischen Kindergartens Steinach gemeinsam: „Es ist Donnerstag,Ich freue mich sehr, Sie auf meiner Website begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen

Präzisionsarbeit in Kippenheim

Kippenheim, 11.7.2016 – Sandra Boser MdL (GRÜNE) zum Unternehmensbesuch bei Neugart in Kippenheim Am Montag, 11.7.2016 war die grüne Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Lahr-Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sandra Boser zu Gast bei der bereits 1928 als Familienunternehmen gegründeten Neugart GmbH. Dabei stellten die Geschäftsführer Bernd Neugart und Thomas Herr im Rahmen einer Firmenpräsentation derIch freue mich sehr, Sie auf meiner Website begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen

Unterwegs in Friesenheim – Von Schulentwicklung bis Badenia

Friesenheim, 24.6.2016 – Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion der Grünen und Abgeordnete im Wahlkreis Lahr/Wolfach Sandra Boser war zu ihrem Antrittsbesuch bei Bürgermeister Weide in Friesenheim. Dabei wurden wichtige aktuelle Themen wie der Bau neuer Radwege, die Entwicklung der Schulen in der Gemeinde, sowie der Ausbau und das Angebot in den Kindergärten besprochen. Auch dasIch freue mich sehr, Sie auf meiner Website begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen

Den Schwarzwald als Tourismusregion weiter fördern

Seelbach, 17.6.16 – Der erste Gemeindebesuch nach der Landtagswahl führte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion der Grünen und Abgeordnete im Wahlkreis Lahr/Wolfach Sandra Boser in die Gemeinde Seelbach. Dort traf sie sich zunächst mit Bürgermeister Thomas Schäfer, Hauptamtsleiter Pascal Weber, Kämmerer Wolfgang Mech sowie Bauamtsleiter Manfred Uhl zum Gespräch. Dabei wurden wichtige aktuelle ThemenIch freue mich sehr, Sie auf meiner Website begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen

Europa in Lahr

Lahr, 6. Juni 2016 – Sandra Boser ist zu Gast im Max-Planck-Gymnasium Die Schüler der 10. Klassen hatten sie eingeladen zum Thema Europa. Die Schülerinnen und Schüler löcherten die Abgeordnete geradezu mit Fragen zum Brexit und der Türkei, später ging es auch um landespolitische Fragen wie nach dem G8/G9. →Ich freue mich sehr, Sie auf meiner Website begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen